Ginkgo – ein Baum mit langer Geschichte

14. Juni 2021Allgemein, MINT, Ökologisch handeln

Vertreter des Abiturjahrgangs pflanzen als Abibaum ein „lebendes Fossil“

Die schriftliche Abiarbeiten waren geschrieben und die mündlichen Prüfungen überstanden…

So konnten sich am Freitag, den 4.6.2021, drei Vertreter*innen des Abi-Jahrgangs 2021 (Anna Lagemann, Marie Deitermann und Fynn Sagner) ganz entspannt treffen, um den traditionellen Abi-Baum zu pflanzen. Die Entscheidung fiel auf einen Ginkgo-Baum, ein lebendes Fossil, eine Baumart, die schon seit 300 Millionen Jahren auf dieser Erde anzutreffen ist und durch ein Gedicht von Goethe besondere Berühmtheit erlangte. Wir freuen uns, dass nach dem Jahr ohne Abitur (durch die Umstellung auf 13 Schuljahre) und die lange Corona-Pause endlich wieder etwas Normalität einkehrt ist und wir die Tradition des Jahrgangs-Baum-Pflanzens, die seit 2015 besteht, wieder fortsetzen können.

Hoffen wir, dass dieser neue „Jahrgangsbaum“ sinnbildlich für den Neuanfang steht; für den Neuanfang nach Corona und für den Neuanfang nach 13 Jahren Schule!

Kategorien

Jesus im Islam

Jesus im Islam

Expertengespräch mit Herrn Dr. Jörg Ballnus In der vergangenen Woche bekamen die Schüler und Schülerinnen des Gymnasium Damme einen Besuch von Dr. Jörg Ballnus. Er erklärte den Schüler*innen welche Rolle Jesus im Islam spielt. Im vergangenen Halbjahr war das Thema im...

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Schülerin des Gymnasiums mit Akrobatikgruppe erfolgreich Am 24.01.23 ging es für eine unserer Schülerin (Johanna Scholz 8c) zusammen mit ihrer Akrobatikgruppe ,,Akrolohnikas“ aus Lohne nach Göttingen. Dort nahmen sie an der Tournee ,,Feuerwerk der Turnkunst“ teil und...

Tränen zum Abschied

Tränen zum Abschied

Kollegium verabschiedet Barbara Busch, Cornelia Müller und Silke Müller Barbara Busch, Cornelia Müller und Silke Müller verlassen schweren Herzens das Gymnasium Damme und starten nach den Halbjahresferien an Schulen, die deutlich näher an ihrem Heimatort liegen....