Wenn die Weinhnachtsmärkte ausfallen…

14. Dezember 2021Allgemein, Bolivien, Schulleben

Auch in diesem Jahr war die Bolivien-AG in der zweiten Dezemberwoche in der Pausenhalle im Einsatz. Weihnachtskarten, Häkelteile, kleine Lamas, Apfelsaft und Marmelade hatte die AG im Angebot und es wurde fleißig verkauft. Es hat sich gelohnt: Der Gesamterlös belief sich auf beachtliche 1412,10 Euro. Schön, dass so viele Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer unser Sozialprojekt so hervorragend unterstützen.

Kategorien

Heureka!

Heureka!

Wettbewerb im Schuljahr 2021/2022 Auch im Schuljahr 2021/2022 konnte sich das Gymnasium Damme über 205 naturwissenschaftlich interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Heureka!-Wettbewerb freuen. Die Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 5 bis 8...

Elternbrief des Kultusministers

Elternbrief des Kultusministers

Sehr geehrte Eltern,sehr geehrte Erziehungsberechtigte, seit mehr als zwei Jahren fordert uns die Corona-Pandemie sehr heraus. Auch wenn sich nun langsam durch die Rücknahme der meisten Vorgaben durch das neue Infektionsschutzgesetz des Bundes wieder das Gefühl von...

„Endlich Theater!“

„Endlich Theater!“

Nach zweijähriger Zwangspause freut sich die Theater AG des Gymnasiums, dass sie dem Dammer Publikum wieder beste Bühnenunterhaltung bieten kann. Mit „Im Kloster ist die Hölle los!“ zeigt die Schauspielgruppe eine Kriminalkomödie bei der kein Auge trocken bleiben...