Der Europatanz ist ein Event, das seit der ersten Europawoche am Gymnasium Damme Teil des umfangreichen Programms ist. Alle Mitglieder der gesamten Schule versammeln sich in der Pausenhalle und lernen einen neuen Tanz aus einer europäischen Kultur. Dieses Jahr waren Herr Feldhaus und Herr Buschenlange dafür zuständig, das Vorhaben zu organisieren.

Sie versammelten sich gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern des Sportleistungskurses aus dem zwölften Jahrgang in der Mitte der Pausenhalle, um den Tanz vorzuführen. Nachdem die Menge zur Ruhe gekommen war, bildete sich ein Kreis um Herrn Feldhaus Gruppe, die begann, den Tanz vorzumachen und ihn zu erklären. Danach wurde der große Kreis in mehrere kleinere aufgeteilt, um die Schritte in diesem Rahmen weitertanzen können. Bei diesem Spektakel haben unterschiedliche Menschen mitgetanzt, von Fünftklässlern bis hin zu Lehrenden waren alle da. Dieses Jahr hatten sich die verantwortlichen Lehrkräfte dazu entschieden, den Sirtaki mit der Schulgemeinde einzuüben, ein Tanz, der von griechischen Volkstänzen inspiriert wurde und einen leichten Grundschritt besitzt. Der Gedanke dahinter war, dass jeder, unabhängig von seinen tänzerischen Fähigkeiten, mitmachen kann. Der Sinn hinter dem Europatanz ist es, die verschiedenen Jahrgänge näher zusammenzubringen und den einzelnen Mitgliedern der Schule das Gefühl zu geben, Teil einer größeren Schulgemeinschaft zu sein. Auf die Frage, wie er den Europatanz finde, antwortete ein Schüler aus der siebten Klasse, dass der die Idee schön finde, da er sehe, wie die Schulgemeinde zusammenkommt und sich niemand scheut, mit fremden Menschen zu tanzen. Auch andere Schülerinnen und Schüler lobten die Aktion.

Insgesamt waren die Europawoche und der Europatanz wieder mal ein großartiger Erfolg. Die Aktivitäten und Angebote der Woche ließen die Schülerinnen und Schüler unserer Schule näher zusammenrücken und erweiterten in vielerlei Hinsicht ihre Kompetenzen.

Levin K. (WPU Journalismus Jg. 9)

Kategorien

Juniorwahlen 2024 – Europawahl

Juniorwahlen 2024 – Europawahl

Am 5. Juni 2024 nahmen einige Klassen des Jahrgangs 10 und der Politikleistungskurs des Jahrgangs 12 an den Juniorwahlen 2024 zum Europäischen Parlament teil. Organisiert wurde dies von der Klasse 10b unter der Leitung von Karin Homrighausen. Es waren 113 Schüler...