Vom Ei zum erfahrenen Ninja-Kämpfer!

22. Juni 2023Allgemein, Erwachsen werden - erwachsen handeln, Schulleben

Der Schnuppertag am Gymnasium Damme

Diese Entwicklung haben viele der zukünftigen Fünftklässler des Gymnasiums Damme in nur wenigen Minuten durchlaufen. Wie war das möglich? Ganz einfach: durch „Schnick-Schnack-Schnuck“! Die Gewinner des Spiels „Evolution“ erlangten am Ende sogar Weisheit. Vielleicht war dies der Grund, weshalb sich viele Paten dieses Spiel für den Schnuppertag, der in diesem Schuljahr am 20. Juni stattfand, ausgesucht haben. Oder es stand der Spaß am gegenseitigen Kennenlernen im Vordergrund. Denn während des Schnuppertages haben die Schüler der vierten Klassen, die nach den Sommerferien das Gymnasium Damme besuchen, bereits die Möglichkeit, ihre zukünftige Schule zu erkunden und sich mit ihren neuen Klassenkameraden auszutauschen. Unterstützt wurden sie dabei von den Schülerpaten aus der achten Jahrgangsstufe, die nicht nur an diesem besonderen Tag für die neuen Fünftklässler da waren, sondern diese auch nach den Sommerferien weiter betreuen werden. Damit die Schülerpaten ihre Aufgabe gut erfüllen können, wurden sie während einer zweitägigen Ausbildung von Frau Kellermann und Frau Horn auf ihre neue Tätigkeit vorbereitet. Sie erlernten viele Spiele, die mit einer fünften Klasse gespielt werden können und übten, diese verständlich zu erklären. Zudem standen eine organisierte Maßnamenplanung und Pflichtbelehrungen für die Arbeit mit Kindern auf dem Programm der Patenausbildung. Dank dieser Vorbereitung können die Schülerpaten im kommenden Schuljahr den Schülern des fünften Jahrgangs den Einstieg in den neuen Schulalltag erleichtern und durch den Einsatz ausgewählter Spiele einen Beitrag zur Stärkung der Klassengemeinschaft leisten. Den Anfang hierfür haben sie während des Schnuppertages bereits geschafft. Dank der hohen Motivation, des großen Engagements und der Zuverlässigkeit der Schülerpaten, war der Schnuppertag bereits ein voller Erfolg und einigen Grundschülern konnte die Angst vor der großen, neuen Schule genommen werden. Und so heißt es dann bald nicht mehr „vom Ei zum Ninja-Kämpfer, sondern „von Fünftklässler zum Abiturienten“.

Kategorien

Juniorwahlen 2024 – Europawahl

Juniorwahlen 2024 – Europawahl

Am 5. Juni 2024 nahmen einige Klassen des Jahrgangs 10 und der Politikleistungskurs des Jahrgangs 12 an den Juniorwahlen 2024 zum Europäischen Parlament teil. Organisiert wurde dies von der Klasse 10b unter der Leitung von Karin Homrighausen. Es waren 113 Schüler...