Tombola statt Basar

3. Februar 2022Allgemein, Bolivien

Da der Bolivienbasar ausfallen musste, hat die Bolivien-AG eine Tombola organisiert, die ganz hervorragend angenommen wurde. Die Gewinnerin des HGV-Gutscheins von 100,- Euro ist die Schülerin Iman Kaky aus der 6c. Die 25,00 Euro-Kinogutscheine gewannen Maximilian Arnold (7a) und Leonie Appel (9a). Und die 25,00 Euro-Eisgutscheine gingen an Mika Schurr (8c), Mia Deitermann (Jg.12) und Frau Horn, die schon angekündigt hat, diesen Gutschein mit ihrer Klasse einzulösen.

Wir haben durch die Tombolaaktion den beachtlichen Betrag von 964,00 Euro eingenommen. Insgesamt sind durch den Verkauf der Bol-AG in der Adventswoche und im Lehrerzimmer 1707,10 Euro, durch SV-Aktionen 1438,33 Euro, durch Spenden von Lehrerinnen und Lehrern 1400,00, durch Einzelspenden 2550,00 Euro und durch Kartenverkäufe 697,00 Euro zusammengekommen, insgesamt also 8756,43 Euro. Allen Spenderinnen und Spendern sei ganz herzlich gedankt.

Die Bolivien-AG

Kategorien

Mode um jeden Preis?

Mode um jeden Preis?

Nie zuvor haben sich Modetrends schneller geändert, nie zuvor war Kleidung billiger zu kaufen. Doch wer zahlt dafür, wenn ein T-Shirt nur so viel wie eine Cola kostet, obwohl es so aufwändig zu produzieren ist? Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b haben sich in...

Siebtklässler spenden für Bolivien

Siebtklässler spenden für Bolivien

Trotz aller Einschränkungen hatten die Klassen 7 unserer Schule das Glück, im Herbst 2021 ihre lang ersehnte Klassenfahrt nach Verden bzw. Jever antreten zu können. Nach ihrer Rückkehr beschlossen die Schülerinnen und Schüler und deren Eltern, einen Teil der...