Laufen für Bolivien

23. September 2022Allgemein, Bolivien, Sportfreundliche Schule

Weil in diesem Jahr der Bolivienbasar ausfallen musste, machten sich am letzten Freitag die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis sieben auf den Weg, um auf dem Sportplatz Runde um Runde für unser Schulsozialprojekt in La Paz zu laufen. Im Vorfeld hatten sich die Schülerinnen und Schüler Sponsoren gesucht, die einen frei wählbaren Betrag für jede 500-Meter-Runde spenden wollen. Bei sonnigem Wetter mit nur wenige Wolken war die Stimmung prima und die Motivation sehr hoch, möglichst viele Runden und somit Geld für den Comedor Wisllita zu erlaufen. Dank der perfekten Organisation durch die Sportfachschaft und die Sportleistungskurse von Frau Kirschner und Frau Hübner und dank der Hilfe der SV, die die Läuferinnen und Läufer mit Getränken versorgte, war der Vormittag ein voller Erfolg mit viel Sport und Spaß. Jetzt müssen nur noch die Spenden eingesammelt werden, so dass wir auch in diesem Jahr unser Projekt in Bolivien unterstützen können.

Kategorien

„On the move“

„On the move“

Interkulturelles Frühstück im Englischunterricht Die erste Unit des Schulbuches in Jahrgang 8 steht unter dem Motto "On the move". Wir haben uns in diesem Zusammenhang nicht nur mit klassischen "travel stories" auseinandergesetzt, sondern auch mit Geschichten von...