JtfO – Ehrung unserer erfolgreichen Basketball-Damen in der Akademie des Sports (Hannover)

18. Dezember 2023Allgemein, Sportfreundliche Schule, Wettbewerbe und Ehrungen

Am Ende des aus sportlicher Sicht sehr ereignis- und erfolgreichen Jahres 2023 wurde unser Basketballteam, das im Mai sensationell den dritten Platz beim Bundesfinale in Berlin erkämpfte, vom Kultusministerium nach Hannover eingeladen.
Am 7. Dezember wurden zum Jahresabschluss nochmals alle niedersächsischen Schulen eingeladen, die im Laufe des Jahres eine Medaille beim Bundesfinale von „Jungend trainiert für Olympia und Paralympics“ gewonnen haben. Neben den verschiedenen Vertretern der jeweils zuständigen Landesämter für Schule und Bildung ließ es sich auch der Staatssekretär des Kultusministeriums, Marco Hartrich, nicht nehmen, allen erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern, die das Land Niedersachsen so hervorragend vertreten haben, persönlich zu gratulieren. Er wies in seiner Ansprache auf den nicht ganz unwesentlichen Aspekt hin, dass es für alle Anwesenden immer eine große Herausforderung darstelle, die Anforderungen des Leistungssports und die der Schulen parallel zu meistern. Sowohl für diese Leistung als auch für die errungenen Erfolge zollte er den Sportlerinnen und Sportlern großen Respekt. Insgesamt gab es in Niedersachsen im Jahre 2023 sieben Schulen, die in verschiedensten Sportarten im Frühjahrs- oder Herbstfinale eine Medaille erringen konnten.
Unsere Basketballmannschaft fühlte sich sehr geehrt und war sich am Ende des Tages einig: 2024 greifen wir wieder an!

Kategorien

Juniorwahlen 2024 – Europawahl

Juniorwahlen 2024 – Europawahl

Am 5. Juni 2024 nahmen einige Klassen des Jahrgangs 10 und der Politikleistungskurs des Jahrgangs 12 an den Juniorwahlen 2024 zum Europäischen Parlament teil. Organisiert wurde dies von der Klasse 10b unter der Leitung von Karin Homrighausen. Es waren 113 Schüler...