Jetzt neu: Buch über griechische Sagen!

8. Januar 2024Allgemein, Bolivien, Schülerergebnisse

In den letzten vier Wochen hat sich die Klasse 6b im Unterricht von Herrn Kamrath mit antiken Sagen, insbesondere mit der „Sage von Troja“ beschäftigt. Die Klasse hat viel über die Merkmale dieser besonderen Textart gelernt und viel über die heldenhaften Heroen und deren Hybris (d.h. über deren Überheblichkeit, die von den Göttern bestraft wird) erfahren.

Bald schon kann man das Werk des griechischen Dichters Homer, das wir nacherzählt und reichlich bebildert haben, erworben und gelesen werden. Also: Wer mehr über den „Kampf um Troja“ und das „hölzerne Pferd“, das die Griechen als List erfanden, wissen möchte, möge sich die Leseprobe unserer Buchausgabe hier anschauen.

Das vollständige Buch liegt als PDF vor und kann bei Herrn Kamrath bestellt werden oder beim Bolivienbasar für einen Preis von 50 Cent gekauft werden. Man kann es dann bequem auf dem Handy, Tablet oder dem Computer lesen. Das Geld geht dann an unsere Partnerschule in La Paz.

Viel Spaß beim Lesen – eure 6b!

 

Kategorien

Ein neues Gesicht in Raum 102

Ein neues Gesicht in Raum 102

Annette Molitor ist seit Januar unsere neue Schulsozialarbeiterin. Sie lebt sich zwar im Moment noch ein, hat aber trotzdem schon jederzeit ein offenes Ohr für die Probleme der Schulgemeinschaft. Annette hat einen Abschluss in Sozialpädagogik/Soziale Arbeit und war...

Zahngold hilft in La Paz

Zahngold hilft in La Paz

Eine Summe von 2531,17 Euro hat die Dammer Zahnarztpraxis Dr. Lars Petersen und Kollegen über dessen Förderverein dem Dammer Gymnasium für seine Bolivien-Arbeitsgemeinschaft zur Verfügung gestellt. Das Geld soll zur Unterstützung des Hilfsprojekts der Schule für...