RACI 2019

12. Dezember 2019MINT

(eng/han) Anna Krug und Alina Diekmann, beide Jahrgang 12 und aus dem Chemie-Leistungskurs CH21 von Adeline Enneking, haben im letzten Schuljahr, genauer im Juni 2019, am Internationalen Chemiewettbewerb (RACI = Royal Australian Institute) teilgenommen. Sylvia Engelmann, Fachobfrau der Fachgruppe Chemie, ließ es sich nehmen, die beiden erfolgreichen Teilnehmerinnen am 03.12. 2019 vor dem versammelten Kollegium zu ehren, die Leistungen der Schülerinnen hervorzuheben und die Teilnahmebescheinigung bzw. Urkunde zu überreichen.

Das Gymnasium Damme ist eine der weltweit insgesamt 1558 Schulen, die an diesem renommierten Wettbewerb teilgenommen haben. Unsere Schülerinnen haben sich mit Schülern und Schülerinnen aus verschiedensten Ländern wie Singapur, China und Österreich gemessen. Bei dem Wettbewerb, der von MINT-EC initiiert und unterstützt wird, geht es nicht um die Reproduktion von gelernten Fachinhalten, sondern um Kompetenzen wie Anwenden, Interpretieren, Vergleichen, Berechnen, Beurteilen und Bewerten, also um verstandenes Wissen und kreatives Transferdenken gleichermaßen. Die Aufgaben erstrecken sich über ein breites Spektrum von chemischen Teilgebieten und haben einen konkreten Bezug zur Technik, Natur, Alltag oder Geschichte. Die Erarbeitung der Aufgaben sowie die Auswertung derselben erfolgen zentral in Australien, die Bearbeitung der Aufgaben hingegen an den jeweiligen Schulen.

Die Teilnahme und die Ergebnisse unserer Schülerinnen bestätigen, dass sich die Excellenceförderung in den MINT-Fächern und die Mitarbeit im MINT-EC-Netzwerk lohnen. In diesem Sinne heißt es: Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb, im Sommer 2020 wartet der nächste Internationale Chemiewettbewerb auf unsere Schülerinnen und Schüler.

Kategorien

40 Jahre für den Landkreis im Einsatz

40 Jahre für den Landkreis im Einsatz

Schulleiter Ludger Kässens dankt Bärbel Berling für ihren unermüdlichen Einsatz für Schule und Schulgemeinschaft Liebe Bärbel, Du feierst mit uns ein besonderes Jubiläum: 40 Jahre Einsatz im Dienst des Landkreises Vechta. Aus der Personalakte habe ich entnommen, dass...

Post aus dem Kultusministerium

Post aus dem Kultusministerium

Sehr geehrte Eltern,sehr geehrte Erziehungsberechtigte, ich hoffe, Sie sind gut in das neue Schuljahr gestartet und haben die Herausforderungen der ersten Wochen gut meistern können. Wie Sie der Presse sicherlich entnommen haben, wurde in der vergangenen Woche eine...

Corona im Schuljahr 2021/22 …

Corona im Schuljahr 2021/22 …

... oder der lange Weg zurück zur Normalität Zu Beginn des Schuljahres waren sich Eltern, Schüler, Lehrer sowie die Verantwortlichen im Kultusministerium und in der Landesschulbehörde weitgehend einig: Nur kein Homeschooling! Dieses Ziel wurde erreicht, auch wenn in...

Ein Jahr im Ausland

Ein Jahr im Ausland

Infoabend „Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes“ Knapp 50 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs, ihre Eltern und Interessierte waren am 14.09. der Einladung des Gymnasiums gefolgt. Koordinator Michael Hansen informierte über die rechtlichen Vorgaben und...

Auf zum Dümmer!

Auf zum Dümmer!

Jedes Jahr dieselbe Frage: Was kann man organisieren, um den Kolleginnen und Kollegen einen angenehmen Ausflug zum Schuljahresbeginn zu ermöglichen? Schließlich ist es seit vielen Jahren gute Tradition, dass das Kollegium nach den ersten Dienstbesprechungen und...

Elternbrief des Schulleiters

Elternbrief des Schulleiters

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler, wie zu Beginn eines neuen Schuljahres üblich, möchte ich Sie mit diesen Zeilen über alle Veränderungen in der Schule, Personalia, Neuerungen und wichtige Dinge informieren, die für Sie von...