Gymnasium bietet Wildbienen eine Heimat

7. Februar 2020Freunde und Förderer, MINT, Ökologisch handeln, Personen

Schule bekommt Unterstützung von Alfons Diekmann

(kpl) Eine neue Heimat für Wildbienen: Dank einer Spende des Unternehmers Alfons Diekmann sowie tatkräftiger Mithilfe von Andreas Herzog, dessen Sohn Fabian den Wahlpflichtunterricht Biologie des neunten Jahrgangs des Gymnasiums besucht, besitzt die Schule jetzt ein sogenanntes Insektenhotel, in dem sich Wildbienen ansiedeln sollen.

Das aus Eichen gefertigte Insektenhotel hatte Alfons Diekmann von einem Förster aus Cappeln bezogen. Andreas und Fabian Herzog fertigten den hölzernen Innenkasten an, den die Schülerinnen und Schüler des Biologie-Kurses unter Anleitung ihrer Lehrerin Ruth Vöge mit Schilfmatten ausstatteten, in denen sich die Wildbienen ansiedeln können.

Zudem versahen sie das Gestell mit Hinweisschildern. Darauf ist unter anderem zu lesen, 41 Prozent der Wildbienen seien heute als im Bestand gefährdet eingestuft. Es gebe in Deutschland mehr als 550 Wildbienenarten. Als zukünftige Bewohner kommen nach Angaben der Schüler unter anderem die Rote, die Gehörnte und die Stahlblaue Mauerbiene in Frage.

Klaus-Peter Lammert (OV, 25.01.2020)

Alfons Diekmann und Ruth Vöge (rechts und zweite von rechts) freuen sich, dass das Insektenhotel bei den Schülern auf eine gute Resonanz stößt.

Kategorien

Vorfreude auf Reisen in Europa …

Vorfreude auf Reisen in Europa …

… oder die Europa-Woche im Homeschooling Die 7. Europa-Woche war anders, so ganz anders als die Europa-Wochen der letzten sechs Jahre. Pausentanz, Fahnenmeer, Sprachencafé, englischer Vorlesewettbewerb, Schattenspiele und Kurzfilme rund um Europa, die Klänge der...

Szenario B, Morgenritual, Leistungsbewertung

Szenario B, Morgenritual, Leistungsbewertung

Wichtige Informationen zum weiteren Verlauf des Schuljahres Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, in dieser Woche haben wir wichtige Informationen erhalten, wie es in diesem Schuljahr weitergeht: zum einen „Regelungen zur Organisation der Schuljahrgänge 1-10“...

Europahymne 2.1

Europahymne 2.1

Europahymne – olle Kamelle? Von wegen! Die „Ode an die Freude“ von Ludwig van Beethoven ist das Stück, das sich die Europäische Gemeinschaft als Leitlied ausgewählt hat. Sie ist Ausdruck der Werte Freiheit, Frieden und Solidarität. Deshalb erklingt zu feierlichen...

Digital EU – and YOU?!

Digital EU – and YOU?!

Schulentscheid des Europäischen Wettbewerbs 2021 Wie im vergangenen Jahr gab es am Gymnasium Damme wieder einen Schulentscheid, der in dieser Form vom Europäischen Wettbewerb eigentlich nicht vorgesehen ist, aber auf diese Weise Wettbewerb und Schülerbeiträge der...

Infos zur Europawoche 2021

Infos zur Europawoche 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, vom 01.-05. März findet an unserer Schule wieder die Europawoche statt. Dieses Mal das erste Mal rein digital. Wir haben uns im Europa-Team ganz bewusst dafür entschieden, diese Woche wegen der schwierigen Planbarkeit nicht zu...

Lockdown Nr. …?

Lockdown Nr. …?

Gedanken zur Fastenzeit 2021 In welchem Lockdown sind wir eigentlich gerade? Eine Frage, die ich mir des Öfteren stelle. Es ist Ende Februar 2021. Ist es erst der zweite Lockdown oder schon der dritte? Im März 2020 fing alles an, Lockdown, wir machen alles zu. Und wir...