Aus Alt wird Neu

13. Juli 2020Allgemein, MINT, Schulleben

Start der neuen Schulhomepage in den Sommerferien 2020

Erfolge bei Wettbewerben, Einblicke in besondere Unterrichtsprojekte und Schülerergebnisse, Informationen über Schulkonzerte, Theatervorführungen oder Schulanmeldungen – alles dies und noch viel mehr findet und fand sich auf der Homepage der Schule. Sie ist die zentrale Informationsplattform für Schüler, Eltern und Lehrer, aber auch für die, die sich für das Gymnasium Damme interessieren. Am 12.09.2011 hatte der frühere Schulleiter Michael Zeuke die erste Nachricht auf der damals neu aufgesetzten Homepage veröffentlicht. Es ging dabei um Informationen über Umbaumaßnahmen am Gymnasium. Es sollten in den Folgejahren zahlreiche Nachrichten folgen. Die Typo-3-basierte Homepage überzeugte über viele Jahre mit ihrem ansprechenden und modernen Auftritt, aber auch mit einem umfassenden und aktuellen Informationsangebot.

Am ersten Ferientag, dem16. Juli 2020, heißt es nun Abschied nehmen von einer liebgewordenen Institution, die allerdings in die Jahre gekommen ist. So fiel dem Stammgast der Homepage schon seit geraumer Zeit auf, dass die Schüler- und Lehrerbilder im Header veraltet waren. Diese waren im Gegensatz zum Inhalt seit geraumer Zeit nicht mehr erneuert worden, da absehbar war, dass etwas Neues her muss. Moderne Sicherheitsstandards, zeitgemäße Ansprüche an Internetdarstellungen sowie Updatefragen waren ausschlaggebend, den Internetauftritt grundlegend neu aufzubauen. Die neue WordPress-Seite wird ab dem 16.Juli 2020 unter der gewohnten Adresse www.gymnasium-damme.de zu erreichen sein.

Was ist neu? Im Header der neuen Homepage sind nun nicht mehr Impressionen aus dem Schulleben, sondern die Schwerpunkte des Gymnasiums Damme zu finden. Auf der Startseite selbst sind weiterhin die Nachrichten zentral platziert, die seit dem Herbst 2019 parallel auf der alten wie auf der neuen Seite eingestellt worden sind. Auch die Struktur sowie der Aufbau der Unterseiten zeigt deutliche Parallelen zur gewohnten Homepage. Neu ist, dass die Darstellung der Homepage auf Smartphone und Tablet angepasst wird. Neu ist auch, dass die einzelnen Fächer sich nicht mehr präsentieren. Hier wird beispielhaft die vorsichtige Neuausrichtung der Homepage deutlich. War die Homepage in der Vergangenheit Infoplattform für alle, so hat sich dies schon seit einiger Zeit verändert. Die internen Informationen werden zunehmend über IServ vermittelt, über Gruppenordner, Messenger, interne News und Mails. Nachrichten von Lehrern oder Schülern, aber auch Informationen, Arbeitsblätter oder Ergebnisse finden nun über IServ ihren Adressaten in der Schulgemeinschaft. Die neue Schulhomepage hingegen wendet sich an Eltern, Ehemalige, Freunde und Förderer sowie Interessierte, die hier Grundsätzliches über Angebot und Arbeit, aber auch Aktuelles und Neues finden können, aber schauen Sie selbst.

Viel Spaß und Freude beim Stöbern auf der neuen Homepage!

Kategorien

Mode um jeden Preis?

Mode um jeden Preis?

Nie zuvor haben sich Modetrends schneller geändert, nie zuvor war Kleidung billiger zu kaufen. Doch wer zahlt dafür, wenn ein T-Shirt nur so viel wie eine Cola kostet, obwohl es so aufwändig zu produzieren ist? Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b haben sich in...

Siebtklässler spenden für Bolivien

Siebtklässler spenden für Bolivien

Trotz aller Einschränkungen hatten die Klassen 7 unserer Schule das Glück, im Herbst 2021 ihre lang ersehnte Klassenfahrt nach Verden bzw. Jever antreten zu können. Nach ihrer Rückkehr beschlossen die Schülerinnen und Schüler und deren Eltern, einen Teil der...