Verkehr auf der Nordhofe und auf dem Westring ab 28.09.2020 phasenweise massiv beeinträchtigt

14. September 2020Allgemein

​Durch den Bau eines Regenrückhaltebeckens (Baubeginn 28.09.20) wird der (Schul-)Verkehr vor und zum Gymnasium phasenweise massiv beeinträchtigt. Die verschiedenen Bauabschnitte und die damit verbundenen Beeinträchtigungen sind den Bauskizzen zu entnehmen.

Wegen der genannten Verkehrseinschränkungen muss der Verkehr auf der Nordhofe unbedingt auf das Notwendige reduziert werden. Dies sind Schüler und Lehrer, die mit dem Fahrrad oder Auto zur Schule fahren. Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto bringen, werden dringend gebeten, diesen Bereich für die Dauer der Baumaßnahmen zu meiden und auf die Parkplätze vor der evangelischen Kirche oder die Haltebucht vor der Hauptschule auszuweichen.

Kategorien

Neues vom Nordhofe

Neues vom Nordhofe

Der Podcast des Gymnasiums Damme Unsere Schule zeichnet sich durch ihre lebendige Vielfalt aus: Eine beeindruckende Vielzahl an Talenten, Persönlichkeiten und Geschichten findet hier zusammen.Über unsere Homepage und unser Jahrbuch berichten wir regelmäßig über dieses...