Mein Kind zeigt Krankheitssymptome – darf es in die Schule?

22. September 2020Allgemein

Pressemitteilung des Landkreises Vechta

Viele Eltern fragen sich aktuell, ob ihr Kind bei Krankheitssymptomen, wie z.B. Schnupfen, Halsschmerzen oder Husten, in die Schule gehen darf.

Das Niedersächsische Kultusministerium hat daher für alle ratlosen Eltern eine Infografik erstellt, nach deren Schema entschieden werden kann, ob das Kind weiterhin die Schule besuchen darf oder besser zu Hause bleiben sollte.
Grundsätzlich ist es die Aufgabe von uns allen, Kinder, Lehrkräfte sowie deren Familien vor weiteren Corona-Infektionen zu schützen.

Weitere Informationen zum Thema „Schule in Corona-Zeiten“ finden Sie hier: http://bit.ly/Nds-Kultusministerium.

Quelle:https://www.landkreis-vechta.de/nc/service/aktuelles/pressemitteilungen/einzelansicht/news/mein-kind-zeigt-krankheitssymptome-darf-es-in-die-schule.html

Kategorien

Natur kennt keinen Lockdown!

Natur kennt keinen Lockdown!

WPU Bio (Jg. 9) oder was machen eigentlich der Schulteich und der Schulwald in Corona-Zeiten? Natur kennt keinen Lockdown! Also gab es nach den Sommerferien viel zu tun für den WPU Bio im Jg.9: 1. Der Teich wurde von Algen gereinigt … und die Algen mussten dann nach...

Covid-Fall in der Schulgemeinschaft

Covid-Fall in der Schulgemeinschaft

​Liebe Mitglieder der Schulgemeinschaft, am 06.10.20 habe ich durch das Gesundheitsamt von der positiven Testung (Covid-19) einer Schülerin der Klasse 5f Kenntnis erhalten. Die Schülerin ist am 5. und 6.10.20 bereits zuhause geblieben. Nach Anweisung des...

Mehr als elektronische Tafeln

Mehr als elektronische Tafeln

Mediensteuergruppe lässt sich über Einsatzmöglichkeiten der Smartboards fortbilden Smartboards: eine nette Spielerei, aber nicht mehr als ein Tafelersatz ohne wirklichen Mehrwert für den Unterricht? - Dass es sich hierbei um ein unbegründetes Vorurteil handelt, wurde...

Wir sind dabei!

Wir sind dabei!

Aktionstag – Jugend trainiert für Olympia Das Gymnasium in Damme ist wie viele weitere Schulen traurig darüber, dass der Jugendsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in diesem Schuljahr leider nicht wie gewohnt durchgeführt werden kann. Auch hier macht uns...