Erfolg an der Börse

20. Dezember 2019Allgemein, Bildungsangebote

Ehrung für das Team „Die G`S“ des diesjährigen Börsenplanspiels der LZO Damme für die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 am 18.12.19

(nab) Jährlich wird das von der LZO Damme angebotene Planspiel Börse für den Jahrgang 11 in Kooperation mit dem Gymnasium Damme durchgeführt. Die Anzahl der Teilnehmer ist theoretisch unbegrenzt. Gespielt wird in Teams von vier bis acht Schülerinnen und Schülern. Das Planspiel findet außerhalb der Unterrichtszeit statt und wird von der LZO betreut.
Die Teilnahme ist freiwillig und setzt eigenverantwortliches Arbeiten bzw. politisches und ökonomisches Interesse der Schülerinnen und Schüler voraus.

Das Planspiel Börse ist ein spannender Online-Wettbewerb, bei dem die Schüler und Schülerinnen ihr virtuelles Kapital an der Börse vermehren. Gehandelt wird mit den Kursen realer Börsenplätze. Der simulierte Wertpapierhandel vertieft wirtschaftliche Grundkenntnisse und vermittelt durch „Learning by doing“ Börsenwissen. Darüber hinaus werden „soft skills“ wie Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten geschult.
Das Planspiel ist eine sinnvolle Ergänzung zur Wissensvermittlung in der Schule. Auf spielerische Art erhalten die Schüler einen Einblick in die Funktionsweisen des Aktienmarkts.

Ausgestattet werden die Teams jeweils mit 50.000 Euro Startkapital. Diese fiktive Summe hat jede Gruppe zu Beginn des Spiels im Depot. An ausgewählten Börsenplätzen kann das virtuelle Kapital clever investiert und mit der richtigen Strategie vermehrt werden.

Im diesjährigen Durchgang konnte Sandra Otte von der LZO Damme aus der 11f die Schüler Jan-Luca Meyer, Michel Stuckenberg und Simon Tischler auszeichnen. Sie erhielten für ihre Leistungen einen Gutschein in Höhe von 100,- €.

Kategorien

Bläserensembles spielen wieder!

Bläserensembles spielen wieder!

Nach viel zu langer Zwangspause dürfen die Bläserensembles am Gymnasium Damme endlich wieder zusammen proben! Auch in Zeiten des B-Szenarios war das gemeinsame Spielen von Blasinstrumenten nicht erlaubt, aus Sorge, dass sich durch den erhöhten Luftaustausch auch...

Briefe aus dem Kultusministerium

Briefe aus dem Kultusministerium

​Wie geht es an den Schulen ab dem 31. Mai 2021 weiter? Erfreulicherweise sinken die Infektionszahlen im ganzen Land. Das machtÖffnungen und Lockerungen in allen Bereichen möglich, darf aber nicht dazu führen, dasswir nun unvorsichtig werden. Die Erfahrungen in dieser...

„Somewhere after Corona“

„Somewhere after Corona“

Zu dem Filmmusik-Klassiker „Somewhere over the rainbow“ aus „Der Zauberer von Oz“ habendie Schüler:innen der 8e unter der Leitung der Musikreferendarin Talke Frerichs eigenemultimediale Projekte gestaltet. Aber wie geht das eigentlich: Musikunterricht zu Hause? Ohne...

Elternbrief des Schulleiters

Elternbrief des Schulleiters

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, in der letzten und in dieser Woche hat sich der Inzidenzwert im Landkreis so positiv entwickelt, dass wir am Montag endlich mit Präsenzunterricht im Szenario B beginnen konnten. Darüber haben wir uns alle sehr gefreut!...

Montag (17.05.) wieder Unterricht in der Schule

Montag (17.05.) wieder Unterricht in der Schule

Präsenzunterricht im Wechselmodell – Montag beginnt Gruppe A Endlich ist es so weit! Nach 5 Monaten Homeschooling und Distanzlernen freuen sich alle auf die lang ersehnte Erlaubnis, in die Schule zurückkehren zu können. Hier noch einmal das Wichtigste in Kürze...