Zwillinge reiten für Deutschland

8. Juni 2021Allgemein, Personen, Wettbewerbe und Ehrungen

Die Oldenburgische Volkszeitung berichtete am 26.05.2021 von zwei sehr erfolgreichen Schülerinnen des Gymnasiums Damme:

Martha und Frieda Raupach beim Nationenpreisturnier in Hagen

(lün) Der Reit- und Fahrverein Holdorf ist mächtig stolz – und die Zwillingsschwestern Martha und Frieda Raupach dürfen es auch sein. Die beiden 13-jährigen Reiterinnen werden vom 8. bis zum 13. Juni beim „Aachen der Jugend“ in Hagen a.T.W. an den Start gehen. So wird das Jugend-Nationenpreisturnier namens „Future Champions“ auch genannt.

Martha Raupach, die von Sandra Kötter trainiert wird, wird auf dem Hof Kasselmann im „Ländermatch“ die deutschen Farben im Dressurviereck vertreten. Ihre Schwester Frieda – trainiert von Jan Wernke – hat unterdessen im Springsport auf sich aufmerksam gemacht. Schon vor dem Turnier in Hagen wird sie mit dem Bundeskader international unterwegs sein: Vom 3. zum 6. Juni reist sie mit dem Team ins französische Cabourg. Im Seebad direkt an der Blumenküste in der Normandie tritt die junge Holdorferin im Nationenpreis für Kinder mit der deutschen Nationalmannschaft an.

Die Zwillinge hatten sich beim Preis der Besten auf dem Gelände des Bundesstützpunktes in Warendorf mit starken Platzierungen für eine Berufung in die Bundeskader der Dressur bzw. Springreiter empfohlen.

 

Kategorien

Bläserensembles spielen wieder!

Bläserensembles spielen wieder!

Nach viel zu langer Zwangspause dürfen die Bläserensembles am Gymnasium Damme endlich wieder zusammen proben! Auch in Zeiten des B-Szenarios war das gemeinsame Spielen von Blasinstrumenten nicht erlaubt, aus Sorge, dass sich durch den erhöhten Luftaustausch auch...

Briefe aus dem Kultusministerium

Briefe aus dem Kultusministerium

​Wie geht es an den Schulen ab dem 31. Mai 2021 weiter? Erfreulicherweise sinken die Infektionszahlen im ganzen Land. Das machtÖffnungen und Lockerungen in allen Bereichen möglich, darf aber nicht dazu führen, dasswir nun unvorsichtig werden. Die Erfahrungen in dieser...

„Somewhere after Corona“

„Somewhere after Corona“

Zu dem Filmmusik-Klassiker „Somewhere over the rainbow“ aus „Der Zauberer von Oz“ habendie Schüler:innen der 8e unter der Leitung der Musikreferendarin Talke Frerichs eigenemultimediale Projekte gestaltet. Aber wie geht das eigentlich: Musikunterricht zu Hause? Ohne...

Elternbrief des Schulleiters

Elternbrief des Schulleiters

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, in der letzten und in dieser Woche hat sich der Inzidenzwert im Landkreis so positiv entwickelt, dass wir am Montag endlich mit Präsenzunterricht im Szenario B beginnen konnten. Darüber haben wir uns alle sehr gefreut!...

Montag (17.05.) wieder Unterricht in der Schule

Montag (17.05.) wieder Unterricht in der Schule

Präsenzunterricht im Wechselmodell – Montag beginnt Gruppe A Endlich ist es so weit! Nach 5 Monaten Homeschooling und Distanzlernen freuen sich alle auf die lang ersehnte Erlaubnis, in die Schule zurückkehren zu können. Hier noch einmal das Wichtigste in Kürze...

Rückkehr in die Schule bereits Montag?

Rückkehr in die Schule bereits Montag?

​Wichtige Informationen für die Jahrgänge 5-11! LIebe Schülerinnen und Schüler,die Inzidenzwerte im Landkreis Vechta sinken und die Rückkehr in die Schule rückt immer näher. Die 7-Tage-Inzidenz muss an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen (Sonn- und Feiertage...