Wir fahren nach Berlin!

11. März 2020Allgemein, Sportfreundliche Schule

Zwei Landessieger – eine Fahrt zum Bundesfinale

Einfach nur großartig! Gleich zwei Mädchen-Mannschaften unserer Schule haben es geschafft, das Landesfinale im Schulportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ zu gewinnen. Die jungen Basketballerinnen dürfen sich nun völlig zu Recht über ihre starken Leistungen sowie die Auszeichnung, beste Schülerbasketballmannschaft ihrer jeweiligen Altersklassen in Niedersachsen zu sein, freuen.

Während die älteren Schülerinnen (Wettkampfklasse II) einen rasanten und am Ende äußerst spannenden Wettbewerb in Scheeßel erlebten (Finalsieg gegen die Eichenschule Scheeßel), traten die jüngeren Mädchen (Wettkampfklasse IV) in Quakenbrück an. Hier stürmten sie ohne Niederlage ins Finale und gewannen auch dieses sehr überzeugend wiederum gegen ein Team von der Eichenschule in Scheeßel.

Allen Mädchen möchten wir von Herzen zu diesem tollen Erfolg gratulieren! Für die jüngere Mannschaft endet leider wettbewerbsbedingt die Reise nach dem gewonnenen Landesfinale. Für die älteren Schülerinnen und Schüler geht der Wettbewerb mit dem Bundesfinale in Berlin weiter. Als Vertreter des Bundeslandes Niedersachsen spielt unsere Mannschaft nun vom 3. bis zum 7. Mai gegen die Landessieger der anderen Bundesländer. Hier wird das Niveau nochmals erhöht, so dass uns alle eine spannende und aufregende Zeit in der Bundeshauptstadt erwarten wird.

Kategorien

40 Jahre für den Landkreis im Einsatz

40 Jahre für den Landkreis im Einsatz

Schulleiter Ludger Kässens dankt Bärbel Berling für ihren unermüdlichen Einsatz für Schule und Schulgemeinschaft Liebe Bärbel, Du feierst mit uns ein besonderes Jubiläum: 40 Jahre Einsatz im Dienst des Landkreises Vechta. Aus der Personalakte habe ich entnommen, dass...

Post aus dem Kultusministerium

Post aus dem Kultusministerium

Sehr geehrte Eltern,sehr geehrte Erziehungsberechtigte, ich hoffe, Sie sind gut in das neue Schuljahr gestartet und haben die Herausforderungen der ersten Wochen gut meistern können. Wie Sie der Presse sicherlich entnommen haben, wurde in der vergangenen Woche eine...

Corona im Schuljahr 2021/22 …

Corona im Schuljahr 2021/22 …

... oder der lange Weg zurück zur Normalität Zu Beginn des Schuljahres waren sich Eltern, Schüler, Lehrer sowie die Verantwortlichen im Kultusministerium und in der Landesschulbehörde weitgehend einig: Nur kein Homeschooling! Dieses Ziel wurde erreicht, auch wenn in...

Ein Jahr im Ausland

Ein Jahr im Ausland

Infoabend „Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes“ Knapp 50 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs, ihre Eltern und Interessierte waren am 14.09. der Einladung des Gymnasiums gefolgt. Koordinator Michael Hansen informierte über die rechtlichen Vorgaben und...

Aktuelles zur Buslinie 212 (Damme – Hunteburg/Bohmte)

Auf Grund der Großbaustelle zwischen Hunteburg und Damme kommt es momentan zu veränderten Fahrzeiten auf der Linie 212 zwischen Damme und Hunteburg-Bohmte.Nach der 4. und 5. Stunde gibt es einen Bus nach Hunteburg-Bohmte sowie einen weiteren Bus nach Südfelde.Nach der...

Auf zum Dümmer!

Auf zum Dümmer!

Jedes Jahr dieselbe Frage: Was kann man organisieren, um den Kolleginnen und Kollegen einen angenehmen Ausflug zum Schuljahresbeginn zu ermöglichen? Schließlich ist es seit vielen Jahren gute Tradition, dass das Kollegium nach den ersten Dienstbesprechungen und...

Elternbrief des Schulleiters

Elternbrief des Schulleiters

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler, wie zu Beginn eines neuen Schuljahres üblich, möchte ich Sie mit diesen Zeilen über alle Veränderungen in der Schule, Personalia, Neuerungen und wichtige Dinge informieren, die für Sie von...