Vorfreude auf Reisen in Europa …

5. März 2021Allgemein, Europaschule

… oder die Europa-Woche im Homeschooling

Die 7. Europa-Woche war anders, so ganz anders als die Europa-Wochen der letzten sechs Jahre. Pausentanz, Fahnenmeer, Sprachencafé, englischer Vorlesewettbewerb, Schattenspiele und Kurzfilme rund um Europa, die Klänge der Europahymne in der Pausenhalle und nicht zu vergessen die Gespräche mit Europapolitiker*innen, alles dies und so einiges mehr fiel dem Lockdown und dem Coronoa-Virus zum Opfer und trotzdem war diese rein digitale Europawoche ein voller Erfolg.

In dieser Woche wurden am heimischen Schreibtisch beispielsweise europäische Sagen und Legenden gelesen, europäische Physiker kennengelernt, die aktuelle Politik in einzelnen europäischen Ländern diskutiert oder Reiseführer für Urlaubsziele in Europa erstellt. Diese gebündelte Erarbeitung europäischer Themen in den verschiedenen Fächern hat seit der ersten Europawoche Tradition und konnte auch im Homeschooling umgesetzt werden.

Auch auf einen zweiten Höhepunkt musste in diesem Jahr nicht verzichtet werden. Von Montag bis Donnerstag suchten die Klassen und Kurse die Antworten auf die Rätselfragen, die Tag für Tag über News auf IServ eingestellt wurden. Allein, dass 27 Klassen und Kurse der Jahrgänge 5-13 am Ende die richtige Lösung („Vorfreude auf Reisen in Europa“) präsentieren konnten, zeigt, dass diese Aktion sich gelohnt hat und viele Klassen und Kurse das Rätsel als willkommene Abwechslung und Möglichkeit nutzten, als Klassen- oder Kursgemeinschaft zusammenzuarbeiten. Die Ziehung, die sonst im Rahmen eines feierlichen Wochenabschlusses in der Pausenhalle stattfindet und von der Bläserklasse einen würdigen musikalischen Rahmen erhält, musste dieses Mal ausfallen, allerdings ließ es sich das Europa-Team des Gymnasiums Damme nicht nehmen, die Ziehung des Siegers quasi „live“ zu übertragen. Die Ziehung ist als kurzer Videobeitrag unter folgendem Link zu sehen.

Europa-Team und Schulgemeinschaft gratulieren der 7a, die sich über einen Beitrag von 100,- € für ihre Klassenkasse freuen kann. Vielleicht eine Grundlage für ein gemeinsames Eis, ein Grillabend oder eine andere gemeinsame Unternehmung im Sommer, wenn hoffentlich wieder mehr möglich ist.

In diesem Sinne freut sich das Europa-Team bereits jetzt auf die 8. Europawoche, die – da möchte ich mich jetzt schon mal festlegen – wieder uneingeschränkt in der Schule stattfinden wird, mit Pausentanz, Fahnenmeer, Sprachencafé und vielem mehr.

Kategorien

Digitaler Tag der offenen Tür 2021

Digitaler Tag der offenen Tür 2021

Liebe Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 4, sehr geehrte Eltern, in diesem Jahr müssen wir erstmals auf eine digitale Variante unseres Tages der offenen Tür zurückgreifen. Gerne hätten wir euch und Sie in unserer Schule persönlich begrüßt, um erste Eindrücke zu...

Durchführungshinweise zu den Antigen-Selbsttests

Durchführungshinweise zu den Antigen-Selbsttests

Kurz vor den Ostertagen kam die Nachricht aus dem Kultusministerium, dass die Teststrategie zur Absicherung des Präsenzunterrichts angesichts der Erfahrungen aus der Testwoche vor den Ferien (an der wir aufgrund der hohen Inzidenzwerte im Landkreis Vechta nicht...

Verpflichtende Antigen-Selbsttestung zu Hause

Verpflichtende Antigen-Selbsttestung zu Hause

Mitteilung aus dem Kultusministerium Alle Schülerinnen und Schüler, die im Präsenzunterricht beschult werden oder an der Notbetreuung teilnehmen, führen die Selbsttests in der Regel zweimal pro Woche vor Unterrichtsbeginn zu Hause durch, sofern ausreichend Testkits...

Das Auge des Tigers

Das Auge des Tigers

Das offene Orchester zeigt auch unter schwierigsten Bedingungen sein Können Allen Widrigkeiten zum Trotz präsentieren sich die Mitglieder des offenen Orchesters mit dem Stück "Eye of the Tiger" und stellen hiermit ihr Können unter Beweis. Wenn man sich diese...

Keiner lebt allein

Keiner lebt allein

Ergebnisse aus dem Religionsunterricht der 5f Die Klasse 5f hat sich im Fach Religion seit dem Halbjahreswechsel mit dem ethischen Thema „Miteinander leben oder ich und die anderen“ beschäftigt. Ausgehend von der Erkenntnis, dass wir in Gemeinschaften leben (Familie,...

Lockdown und Homeschoolfrust

Lockdown und Homeschoolfrust

Die Klasse 5d hat sich im Rahmen des Morgenrituals mit dem eigenen Gemütszustand während der nun bereits seit drei Monaten andauernden Phase des Homeschoolings befasst. Kreativ und motiviert wie immer haben die Schüler Elfchen nach einem festgelegten Bauplan...

Vielen Dank, Maria!

Vielen Dank, Maria!

Maria Hoffmanns 25-jähriges Dienstjubiläum 25 Jahre Einsatz im Dienst des Landkreises Vechta. Maria Hoffmann feierte am 15.3.2021 ihr silbernes Jubiläum: Am 1.4.1996 wurde sie als Reinigungskraft zunächst für die Sporthalle des Gymnasiums Damme eingestellt. Seit über...