Das Gymnasium Damme stellt sich vor

Am Samstag (04.03.2023) öffnete das Gymnasium Damme für alle Interessierten, aber insbesondere für die Schüler der vierten Klassen und ihre Eltern von 9 bis 12 Uhr seine Tore.

Nach einem Eröffnungskonzert der Bläserklasse 5a unter er Leitung von Andreas Schniederalbers begrüßten die stellvertretende Schulleiterin Sabine Nieberding und Koordinator Franz-Dirk Willenbrink die zahlreichen Besucher und informierten über die vielfältigen Angebote und Veranstaltungen. In der Pausenhalle präsentierten sich u.a. die Schülervertretung, die Schulleitung, die regelmäßig Elterngruppen durch die Schule führte, die Fremdsprachen, die Austauschfahrten nach Ungarn und Frankreich, die Roboter-AG, der Förderverein, aber auch die Schulkonzepte (Paten, Prävention etc.).

In Klassen und Fachräumen fand in den Fächern Latein, Französisch, Physik, Chemie, Biologie Schnupperunterricht statt, aber auch die Bläserklasse stellte sich vor, so gab es die Möglichkeit, einzelne Blasinstrumente einmal auszuprobieren.

Darüber hinaus konnten die Besucher in der Pausenhalle Unterrichtsergebnisse bewundern.
Nach Schnupperunterricht, Rundgang und Information traf man sich in der Mensa, um bei Kaffee und Brötchen diesen Vormittag ausklingen zu lassen.

Die Schulleitung bedankt sich ausdrücklich bei allen Schülern, Eltern und Lehrern, die dazu beigetragen haben, dass dieser „Tag der offenen Tür“ zu einer rundum gelungen Veranstaltung werden konnte.

Kategorien

Jazz zu Gast im Musikunterricht

Jazz zu Gast im Musikunterricht

Jazz2School heißt das Projekt und die kleine Jazz-Formation mit dem Hannoveraner Saxofonisten Alexander Hartmann und Peter Schwebs aus Braunschweig am Kontrabass. Am Donnerstag, den 30.5.2024 waren die Musiker auf Einladung von Musiklehrer Volker Emse zu Gast im...

Neues vom Nordhofe

Neues vom Nordhofe

Der Podcast des Gymnasiums Damme Unsere Schule zeichnet sich durch ihre lebendige Vielfalt aus: Eine beeindruckende Vielzahl an Talenten, Persönlichkeiten und Geschichten findet hier zusammen.Über unsere Homepage und unser Jahrbuch berichten wir regelmäßig über dieses...