SuSi in den Jahrgängen 6 und 7

5. September 2021Allgemein, Bildungsangebote

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern der Klassen 6 und 7,

seit einigen Jahren bietet das Gymnasium Damme eine spezielle Unterstützung für leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler an. Diese trägt die Bezeichnung SuSi („Schüler/innen unterstützen Schüler/innen individuell“) und bedeutet, dass erfahrene, leistungsstarke Schüler/innen der höheren Klassen gegen ein Entgelt Schüler/innen aus den unteren Klassen in Kleingruppen Nachhilfe geben. Die Teilnehmer/innen können auf diese Weise ihre Wissenslücken schließen, ihr Wissen durch Wiederholung und Übung festigen und Strategien zum Lernen entwickeln. Der SuSi-Unterricht wird in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch und Latein erteilt. SuSi ist besonders für diejenigen geeignet, die kleinere Defizite und Unsicherheiten aufweisen; ein individueller Nachhilfeunterricht kann dadurch nicht ersetzt werden.

Der Unterricht beginnt voraussichtlich ab Ende September und findet bis Mitte/Ende Januar einmal wöchentlich in der 7. und 8. Stunde im Anschluss an den Vormittagsunterricht statt. In den Ferien und an Feiertagen wird kein Unterricht erteilt. Der Wochentag hängt vom Stundenplan der Beteiligten ab. Die Kleingruppen setzen sich aus drei bis maximal fünf Schüler/innen zusammen, jede/r Schüler/in zahlt pro Doppelstunde ein Entgelt von 5€.

Anmeldeformulare werden von den Klassenleitungen ausgehändigt oder können hier heruntergeladen werden.

Anmeldeschluss ist der 17.09.2021.

Viele Grüße
Annika Rawe (Betreuerin der SuSi-AG)

 

Kategorien

Endlich war es soweit …

Endlich war es soweit …

Öffentliches Konzert von Orchester und Blechbirds Offenes Orchester und Blechbirds traten am 19. Juni, am landesweiten Tag des offenen Hofes, auf dem Hof Böckmann in Damme auf. Lange hatte das Offene Orchester des Gymnasiums Damme unter der Leitung von Andreas...

Danke!

Danke!

Anonyme Spende für Schwimm- und Sportbekleidung In den letzten Tagen erhielt das Gymnasium Damme eine anonyme Spende in Höhe von 150 Euro. Adressiert war diese an die Schulsozialarbeit des Gymnasiums und vorgesehen für Schwimm- und Sportbekleidung. Vermutlich haben...

Cooler Spaß oder große Suchtgefahr?

Cooler Spaß oder große Suchtgefahr?

Umfrage - Onlinespiele zocken: Wir, der WPU-Politik Kurs der achten Klasse, haben im ersten Halbjahr eine Umfrage über das Konsumverhalten und den Umgang mit Onlinespielen durchgeführt. Die Umfrage war freiwillig und befragt wurden Schüler*innen und Lehrer*innen des...