Podcastprojekt im Rahmen des Seminarfaches sf102

2. Februar 2022Allgemein, Europaschule, Ökologisch handeln, Schülerergebnisse, Wettbewerbe und Ehrungen

Im dritten und letzten Semester unseres Seminarfaches ging es schwerpunktmäßig um die Projektarbeit im Rahmen des wissenschaftlichen Arbeitens. Wir haben in Kleingruppen ein Projekt geplant, durchgeführt und schließlich selbstständig evaluiert. Unsere Tutorin Frau Havermann schlug uns vor, einen Podcast zu erstellen und gleichzeitig am Europäischen Wettbewerb teilzunehmen.

Daraufhin begannen wir im Oktober, uns für eine der von dem Wettbewerb vorgegebenen Aufgaben zu entscheiden und wählten „Minimalismus“, „Greenwashing“ und „Alles für wenige Euro: Schrank, Shirt und Schnitzel“ als Themen aus. So weit, so gut. Nun konnten die Recherchen beginnen und füllten die Seminarfachstunden des Oktobers.

Frau Havermann trat schließlich mit einer Englischkollegin aus Boras/Schweden in Kontakt und ermöglichte einen Austausch mit ihren schwedischen Oberstufenschülern. Während wir ihnen Rede und Antwort zu den Coronamaßnahmen in Deutschland standen, halfen sie uns bei der Beantwortung unserer Fragen zu den obengenannten Themen. In einem digitalen Interview tauschten wir diese Informationen aus. Schließlich hatten wir alle nötigen Bestandteile für unsere Podcasts zusammen und begannen mit unseren Aufnahmen. Nachdem wir unseren Projekten den letzten Schliff gaben, begannen die Präsentationen und wir hörten zum ersten Mal gespannt die Ergebnisse der anderen Gruppen. Am Ende entschieden wir uns in Abstimmung mit Frau Havermann für drei Podcasts die wir beim Europäischen Wettbewerb einreichen wollen und denen wir selbstverständlich die Daumen drücken.

Uns allen hat es viel Spaß gemacht an diesem Projekt zu arbeiten, da es für die meisten von uns das erste Mal war, einen Podcast zu kreieren. Wir denken, dass die Ergebnisse sich echt sehen lassen können!

Hier zu unseren Projekten:
„Das Green Team“
„Mini-Me“
„Drei Dumme, Kein Gedanke“
„Flora-Der Podcast mit Flo und Sarah“
„Benuel“
„Minimal-Art“

Theo, Ina und Leonie sowie die Schüler:innen des sf102

Kategorien

40 Jahre für den Landkreis im Einsatz

40 Jahre für den Landkreis im Einsatz

Schulleiter Ludger Kässens dankt Bärbel Berling für ihren unermüdlichen Einsatz für Schule und Schulgemeinschaft Liebe Bärbel, Du feierst mit uns ein besonderes Jubiläum: 40 Jahre Einsatz im Dienst des Landkreises Vechta. Aus der Personalakte habe ich entnommen, dass...

Post aus dem Kultusministerium

Post aus dem Kultusministerium

Sehr geehrte Eltern,sehr geehrte Erziehungsberechtigte, ich hoffe, Sie sind gut in das neue Schuljahr gestartet und haben die Herausforderungen der ersten Wochen gut meistern können. Wie Sie der Presse sicherlich entnommen haben, wurde in der vergangenen Woche eine...

Corona im Schuljahr 2021/22 …

Corona im Schuljahr 2021/22 …

... oder der lange Weg zurück zur Normalität Zu Beginn des Schuljahres waren sich Eltern, Schüler, Lehrer sowie die Verantwortlichen im Kultusministerium und in der Landesschulbehörde weitgehend einig: Nur kein Homeschooling! Dieses Ziel wurde erreicht, auch wenn in...

Ein Jahr im Ausland

Ein Jahr im Ausland

Infoabend „Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes“ Knapp 50 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs, ihre Eltern und Interessierte waren am 14.09. der Einladung des Gymnasiums gefolgt. Koordinator Michael Hansen informierte über die rechtlichen Vorgaben und...

Aktuelles zur Buslinie 212 (Damme – Hunteburg/Bohmte)

Auf Grund der Großbaustelle zwischen Hunteburg und Damme kommt es momentan zu veränderten Fahrzeiten auf der Linie 212 zwischen Damme und Hunteburg-Bohmte.Nach der 4. und 5. Stunde gibt es einen Bus nach Hunteburg-Bohmte sowie einen weiteren Bus nach Südfelde.Nach der...

Auf zum Dümmer!

Auf zum Dümmer!

Jedes Jahr dieselbe Frage: Was kann man organisieren, um den Kolleginnen und Kollegen einen angenehmen Ausflug zum Schuljahresbeginn zu ermöglichen? Schließlich ist es seit vielen Jahren gute Tradition, dass das Kollegium nach den ersten Dienstbesprechungen und...

Elternbrief des Schulleiters

Elternbrief des Schulleiters

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler, wie zu Beginn eines neuen Schuljahres üblich, möchte ich Sie mit diesen Zeilen über alle Veränderungen in der Schule, Personalia, Neuerungen und wichtige Dinge informieren, die für Sie von...