Lebensraum Dümmer

12. September 2020Allgemein, Bildungsangebote

Dammer Schüler erleben Exkursion mit digitaler Bereicherung

Der Klasse 6e des Gymnasiums Damme kam eine wichtige Rolle innerhalb einer Masterarbeit der Geographiedidaktik der Universität Osnabrück zu. Am 10.9 hat die Studentin Frau Käckenmester mit Ihrer betreuenden Dozentin Frau Dr. Tiggelbeck, die auch Lehrerin an unserem Gymnasium ist, eine sehr vielfältige Exkursion durchgeführt, bei der die Schülerinnen und Schüler den Lernort Dümmer mit dem Smartphone und dem Tablet erkundeten. Die Studentin untersucht innerhalb ihrer Masterarbeit die neuen Strömungen der Exkursionsdidaktik in Theorie und Praxis.

Dabei wurden die Themen „Dümmerentstehung“, „Lebensraum Dümmer“, „Wirtschaften am und um den Dümmer“ sowie die „Gefährdung des Dümmers“ sehr genau an unterschiedlichen Stationen von der Klasse unter die Lupe genommen. Mit Hilfe von QR-Codes konnten die Schülerinnen und Schüler weitere Informationen in Form von Lernvideos und Graphiken, die die Studentin eigenständig erstellt hat, zu den Infotafeln sammeln, die dann in Protokollbögen eingetragen wurden. Auch eine Spurensuche am Dümmer mit eigener Fotodokumentation und die Ermittlung klassischer Wasserwerte (Temperatur, pH-Wert, Sichttiefe etc.) ließen die Klasse interaktiv mit modernen Medien arbeiten. Das Lernen vor Ort brachte allen Beteiligten zahlreiche neue Erkenntnisse und die Geographen konnten nach der coronabedingten Pause endlich wieder die Theorie des Klassenzimmers verlassen und ins Gelände. Diese Exkursion zeigte erneut, welch großen Lernnutzen die Kooperation des Gymnasiums Damme mit dem geographischen Institut der Universität Osnabrück hat. Durch die Verbindung von Forschung und Praxis lassen sich neue Wege guten Unterrichts entwickeln, von denen beide Seiten nur profitieren können. Ein didaktisch wertvoller Tag!

Kategorien

40 Jahre für den Landkreis im Einsatz

40 Jahre für den Landkreis im Einsatz

Schulleiter Ludger Kässens dankt Bärbel Berling für ihren unermüdlichen Einsatz für Schule und Schulgemeinschaft Liebe Bärbel, Du feierst mit uns ein besonderes Jubiläum: 40 Jahre Einsatz im Dienst des Landkreises Vechta. Aus der Personalakte habe ich entnommen, dass...

Post aus dem Kultusministerium

Post aus dem Kultusministerium

Sehr geehrte Eltern,sehr geehrte Erziehungsberechtigte, ich hoffe, Sie sind gut in das neue Schuljahr gestartet und haben die Herausforderungen der ersten Wochen gut meistern können. Wie Sie der Presse sicherlich entnommen haben, wurde in der vergangenen Woche eine...

Corona im Schuljahr 2021/22 …

Corona im Schuljahr 2021/22 …

... oder der lange Weg zurück zur Normalität Zu Beginn des Schuljahres waren sich Eltern, Schüler, Lehrer sowie die Verantwortlichen im Kultusministerium und in der Landesschulbehörde weitgehend einig: Nur kein Homeschooling! Dieses Ziel wurde erreicht, auch wenn in...

Auf zum Dümmer!

Auf zum Dümmer!

Jedes Jahr dieselbe Frage: Was kann man organisieren, um den Kolleginnen und Kollegen einen angenehmen Ausflug zum Schuljahresbeginn zu ermöglichen? Schließlich ist es seit vielen Jahren gute Tradition, dass das Kollegium nach den ersten Dienstbesprechungen und...

Elternbrief des Schulleiters

Elternbrief des Schulleiters

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler, wie zu Beginn eines neuen Schuljahres üblich, möchte ich Sie mit diesen Zeilen über alle Veränderungen in der Schule, Personalia, Neuerungen und wichtige Dinge informieren, die für Sie von...