Gymnasium Damme erhält Schülerpreis

10. Juni 2021Allgemein, Wettbewerbe und Ehrungen, WPU

Kreativität in Zeiten von Corona

Mit ihrem Kurzfilm „Dammer Alltag in Zeiten von Corona“ haben die Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses Journalismus Jg.10 den Schülerpreis Oldenburger Münsterland 2020 gewonnen. Der inspirierende Kurzfilm zeigt unter anderem Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung im Raum Damme auf.

„Homeschooling“, „social distancing“ und „AHA“-Regeln – alles Stichworte, die seit über einem Jahr den Alltag bestimmen und umgekrempelt haben. Die Corona-Pandemie stellte und stellt große Herausforderungen an alle. Aber die Zehntklässler haben sich unter Anleitung ihrer Lehrerin Anke Westerkamp inspirieren lassen und den Verzicht sowie die erzwungene Isolation für kreative Ansätze genutzt, neue Perspektiven zu entdecken. Festgehalten haben sie diese mutmachende Botschaft auf dem schuleigenen Blog und in dem kurzen Film „Dammer Alltag in der Corona-Zeit“, der mit dem Schülerpreis des Heimatbundes Oldenburger Münsterland ausgezeichnet worden ist. Heimatbund-Geschäftsführerin Gisela Lünnemann übergab jetzt offiziell die Urkunde.

Mal wieder ein Buch lesen, Spaziergänge mit dem Hund machen, mit den Geschwistern Spiele spielen oder das eigene Zimmer aufräumen sind nur einige der teilweise mit einem Augenzwinkern gemachten Vorschläge, die die 19 Schülerinnen und Schüler in kurzen Sequenzen mit dem Smartphone aufgenommen und zu einem Gesamtfilm zusammengeschnitten haben. Auch die eigene Heimat und deren Naturschönheit zu entdecken, lohne sich, so die einhellige Meinung. Und man solle die gute Laune nicht verlieren, wünschen die Jugendlichen: „Stay positive“ und bleibt gesund“, lautet der Wunsch zum Abschluss.

„In negativer Zeit haben die Jugendlichen positive Zeichen gesetzt“, so Lünnemann, dies sei bewundernswert und vorbildlich. Vorbildlich sei der Beitrag nicht nur inhaltlich, sondern auch im Hinblick auf die Nutzung moderner Medien und die Präsentation in Form eines Films. Dies rege hoffentlich zur Nachahmung an für Bewerbungen für den Schülerpreis OM, drückte Lünnemann ihre Hoffnung aus.

Das Gymnasium Damme wurde zum ersten Mal mit einem Schülerpreis des Heimatbundes ausgezeichnet:
https://www.heimatbund-om.de/service-und-wissen/schulportal-schuelerpreis/schuelerpreis-2020

Kategorien

Ein Jahr im Ausland

Ein Jahr im Ausland

Infoabend „Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes“ Knapp 50 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs, ihre Eltern und Interessierte waren am 14.09. der Einladung des Gymnasiums gefolgt. Koordinator Michael Hansen informierte über die rechtlichen Vorgaben und...

Auf zum Dümmer!

Auf zum Dümmer!

Jedes Jahr dieselbe Frage: Was kann man organisieren, um den Kolleginnen und Kollegen einen angenehmen Ausflug zum Schuljahresbeginn zu ermöglichen? Schließlich ist es seit vielen Jahren gute Tradition, dass das Kollegium nach den ersten Dienstbesprechungen und...

Elternbrief des Schulleiters

Elternbrief des Schulleiters

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler, wie zu Beginn eines neuen Schuljahres üblich, möchte ich Sie mit diesen Zeilen über alle Veränderungen in der Schule, Personalia, Neuerungen und wichtige Dinge informieren, die für Sie von...

Linie 212 – Dammer Straße

Linie 212 – Dammer Straße

Aufgrund einer Vollsperrung der Dammer Straße zwischen Hunteburg und Damme von Montag, 22.08.2022, bis circa Mitte Dezember 2022, ist eine Umleitung über Rüschendorf zu fahren. Die Haltestellen Hunteburg Elzebrücke bis Damme Südring werden in diesem Zeitraum nicht...