Gemeinsam gegen Blutkrebs – werde zum Lebensretter!

8. Juli 2021Allgemein, Erwachsen werden - erwachsen handeln, Schule mit Courage

Alle 15 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die niederschmetternde Diagnose „Blutkrebs“. Viele Patienten sind Kinder und Jugendliche, deren einzige Chance auf Heilung eine Stammzellspende ist. Die Gewebemerkmale zwischen Spender und Empfänger müssen nahezu zu 100% übereinstimmen. Jeder 10. Patient findet daher keinen Spender. Deshalb ist es so wichtig, dass sich möglichst viele Menschen als Stammzellspender registrieren lassen! (Dazu muss man mindestens 17 Jahre alt und gesund sein.)

Alle 2 Jahre führen wir an unserer Schule eine Typisierungs-Aktion der DKMS durch. Bisher hatten wir in jeder Aktion mindestens einen Schüler / eine Schülerin, die anschließend Stamm-Zellen gespendet haben und damit potenzielle
Lebensretter waren.

Trotz Corona möchten wir auch in diesem Jahr eine Typisierung durchführen. Folgendes ist für die Jahrgänge 11 und 12 geplant:

Dienstag, 13.07.2021, 1. und 2. große Pause: Ausgabe der Typisierungsmaterialien in der Pausenhalle

Donnerstag, 15.7.2021, 1. und 2. große Pause: Einsammeln der Typisierungsmaterialien in der Pausenhalle

Jeder Gesunde, der 17-55 Jahre alt ist, kann sich typisieren lassen. Mit den Teststäbchen, müsst ihr nur einen Wangenabstrich durchführen. Wie das genau geht, ist in der Mappe, die ihr bekommt, genau beschrieben. Die Umschläge mit den Teststäbchen sammeln wir am Donnerstag dann wieder ein.

Für euch ist die Typisierung kostenlos! Die Laborkosten werden aus einem Fond finanziert, der aber nicht unendlich groß ist… Deshalb werden wir parallel zur Aktion auch Spenden sammeln, um die Kosten von 35 Euro pro Typisierung auch in Zukunft bezahlen zu können.

Alles wichtigen Informationen findet ihr in einem Flyer, der euch am Dienstag mit der Typisierungsmappe ausgeteilt wird.
Wer sich schon vorab informieren möchte, kann dies auf der Homepage der DKMS  oder in diesem Infofilm tun.

Berichte von Spendern und Stammzellspenden findet ihr hier:
Wie Marian zum Stammzellspender wurde
Mathilda: Stammzellspende für ein neues Leben
„Aufgeben war für mich keine Alternative“

Was passiert nach der Registrierung? 
Was ist eine Stammzellspende?
Was ist Blutkrebs?

Wir freuen uns auf viele potentielle Lebensretter…

Kategorien

Endlich war es soweit …

Endlich war es soweit …

Öffentliches Konzert von Orchester und Blechbirds Offenes Orchester und Blechbirds traten am 19. Juni, am landesweiten Tag des offenen Hofes, auf dem Hof Böckmann in Damme auf. Lange hatte das Offene Orchester des Gymnasiums Damme unter der Leitung von Andreas...

Danke!

Danke!

Anonyme Spende für Schwimm- und Sportbekleidung In den letzten Tagen erhielt das Gymnasium Damme eine anonyme Spende in Höhe von 150 Euro. Adressiert war diese an die Schulsozialarbeit des Gymnasiums und vorgesehen für Schwimm- und Sportbekleidung. Vermutlich haben...

Cooler Spaß oder große Suchtgefahr?

Cooler Spaß oder große Suchtgefahr?

Umfrage - Onlinespiele zocken: Wir, der WPU-Politik Kurs der achten Klasse, haben im ersten Halbjahr eine Umfrage über das Konsumverhalten und den Umgang mit Onlinespielen durchgeführt. Die Umfrage war freiwillig und befragt wurden Schüler*innen und Lehrer*innen des...