Freund und Förderer des Gymnasiums

1. September 2020Allgemein, Ehemalige, Personen

Nachruf

In den Sommerferien erreichte die Schule eine traurige Nachricht. Medizinaldirektor i.R. Dr. med. Ludger Kampsen verstarb unerwartet und plötzlich am 23. Juli 2020.

Die Schulgemeinschaft trauert um einen Freund und Förderer des Gymnasiums.

Herr Dr. Kampsen war in besonderer Weise mit unserer Schule verbunden. Als er im Jahre 1974 an dem 1966 gegründeten Gymnasium Damme sein Abitur erlangte, war für ihn seine Beziehung zum Dammer Gymnasium nicht beendet. Er setzte sich als langjähriger Vorsitzender des Schulelternrates, als Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer sowie als Vorsitzender des Ehemaligenvereins maßgeblich für die Belange der Schule ein. Über viele Jahre hinweg beeinflusste er die Geschicke der Schule mit und engagierte sich außerordentlich als Freund und Förderer für seine Schule.

Das Gymnasium Damme verliert ein geschätztes Mitglied der Schulgemeinschaft, das sich sehr um die Schule verdient gemacht und die Entwicklung dieser mit großem Interesse begleitet und unterstützt hat. Das Kollegium, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Schülerinnen und Schüler, die Eltern und der Verein der Freunde und Förderer danken Dr. Kampsen für seinen langjährigen Einsatz an unserer Schule.

Wir werden sein Andenken in Ehren halten. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Kategorien

40 Jahre für den Landkreis im Einsatz

40 Jahre für den Landkreis im Einsatz

Schulleiter Ludger Kässens dankt Bärbel Berling für ihren unermüdlichen Einsatz für Schule und Schulgemeinschaft Liebe Bärbel, Du feierst mit uns ein besonderes Jubiläum: 40 Jahre Einsatz im Dienst des Landkreises Vechta. Aus der Personalakte habe ich entnommen, dass...

Post aus dem Kultusministerium

Post aus dem Kultusministerium

Sehr geehrte Eltern,sehr geehrte Erziehungsberechtigte, ich hoffe, Sie sind gut in das neue Schuljahr gestartet und haben die Herausforderungen der ersten Wochen gut meistern können. Wie Sie der Presse sicherlich entnommen haben, wurde in der vergangenen Woche eine...

Corona im Schuljahr 2021/22 …

Corona im Schuljahr 2021/22 …

... oder der lange Weg zurück zur Normalität Zu Beginn des Schuljahres waren sich Eltern, Schüler, Lehrer sowie die Verantwortlichen im Kultusministerium und in der Landesschulbehörde weitgehend einig: Nur kein Homeschooling! Dieses Ziel wurde erreicht, auch wenn in...

Ein Jahr im Ausland

Ein Jahr im Ausland

Infoabend „Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes“ Knapp 50 Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs, ihre Eltern und Interessierte waren am 14.09. der Einladung des Gymnasiums gefolgt. Koordinator Michael Hansen informierte über die rechtlichen Vorgaben und...

Auf zum Dümmer!

Auf zum Dümmer!

Jedes Jahr dieselbe Frage: Was kann man organisieren, um den Kolleginnen und Kollegen einen angenehmen Ausflug zum Schuljahresbeginn zu ermöglichen? Schließlich ist es seit vielen Jahren gute Tradition, dass das Kollegium nach den ersten Dienstbesprechungen und...

Elternbrief des Schulleiters

Elternbrief des Schulleiters

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler, wie zu Beginn eines neuen Schuljahres üblich, möchte ich Sie mit diesen Zeilen über alle Veränderungen in der Schule, Personalia, Neuerungen und wichtige Dinge informieren, die für Sie von...