Freund und Förderer des Gymnasiums

1. September 2020Allgemein, Ehemalige, Personen

Nachruf

In den Sommerferien erreichte die Schule eine traurige Nachricht. Medizinaldirektor i.R. Dr. med. Ludger Kampsen verstarb unerwartet und plötzlich am 23. Juli 2020.

Die Schulgemeinschaft trauert um einen Freund und Förderer des Gymnasiums.

Herr Dr. Kampsen war in besonderer Weise mit unserer Schule verbunden. Als er im Jahre 1974 an dem 1966 gegründeten Gymnasium Damme sein Abitur erlangte, war für ihn seine Beziehung zum Dammer Gymnasium nicht beendet. Er setzte sich als langjähriger Vorsitzender des Schulelternrates, als Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer sowie als Vorsitzender des Ehemaligenvereins maßgeblich für die Belange der Schule ein. Über viele Jahre hinweg beeinflusste er die Geschicke der Schule mit und engagierte sich außerordentlich als Freund und Förderer für seine Schule.

Das Gymnasium Damme verliert ein geschätztes Mitglied der Schulgemeinschaft, das sich sehr um die Schule verdient gemacht und die Entwicklung dieser mit großem Interesse begleitet und unterstützt hat. Das Kollegium, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Schülerinnen und Schüler, die Eltern und der Verein der Freunde und Förderer danken Dr. Kampsen für seinen langjährigen Einsatz an unserer Schule.

Wir werden sein Andenken in Ehren halten. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.

Kategorien

Zum Schulstart nach den Weihnachtsferien

Zum Schulstart nach den Weihnachtsferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, hoffentlich hatten Sie und hattet ihr erholsame Ferien und besinnliche Festtage.Am Montag (10.01.) startet regulär der Unterricht in der Schule. Angesichts der weiterhin bestehenden pandemischen Lage möchte ich auf diesem...

Adventliche Stunden 2021

Adventliche Stunden 2021

Die Adventlichen Stunden 2021 der Jahrgänge 5 und 6 mussten in diesem Jahr coronabedingt leider ohne Eltern und Publikum von außen stattfinden. Im Gegensatz zu 2020 konnten sie aber überhaupt veranstaltet werden, was alle Beteiligten sehr erfreut hat. An verschiedenen...