Französischer Vorlesewettbewerb – En français, s’il vous plaît!

16. Mai 2022Allgemein, Europaschule, Wettbewerbe und Ehrungen

Nach einem klasseninternen Vorlesewettbewerb der 6. Klassen im Fach Französisch haben sich am Mittwoch, den 11. Mai 2022 die jeweiligen ersten beiden Klassensieger* innen einer ganz besonderen Jury gestellt: unsere neue Kollegin Nele Nielebock wurde von dem französischen Lehrerteam Didier Rezeau und Marie Frédérique Juteau bei der Bewertung unterstützt, die zurzeit mit einer französischen Schülergruppe des Collège/Lycée aus Quintin, Bretagne, in Damme verweilen.
Die Schüler*innen haben jeweils einen selbst vorbereiteten und einen ihnen unbekannten Text vorgetragen. Die Aufregung war groß, befinden sich die Lernenden doch erst im 1. Lernjahr der französischen Sprache. Umso mehr freuen wir uns über unsere starken Vorleser*innen. Herausragende Vorleseleistungen zeigten unsere Sieger*innen des Jahrgangs 6: 3. Platz Tom Ripke (6e), 2. Platz Lucy Freitag (6ac), 1. Platz Karolina Vogt (6d). Wir freuen uns über die motivierte Teilnahme von allen und hoffen, diese Sparte des Französischbereichs weiter ausführen zu können – ist doch gerade der Klang und die Melodie in der französischen Sprache von zentraler Bedeutung.

Kategorien

Jesus im Islam

Jesus im Islam

Expertengespräch mit Herrn Dr. Jörg Ballnus In der vergangenen Woche bekamen die Schüler und Schülerinnen des Gymnasium Damme einen Besuch von Dr. Jörg Ballnus. Er erklärte den Schüler*innen welche Rolle Jesus im Islam spielt. Im vergangenen Halbjahr war das Thema im...

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Schülerin des Gymnasiums mit Akrobatikgruppe erfolgreich Am 24.01.23 ging es für eine unserer Schülerin (Johanna Scholz 8c) zusammen mit ihrer Akrobatikgruppe ,,Akrolohnikas“ aus Lohne nach Göttingen. Dort nahmen sie an der Tournee ,,Feuerwerk der Turnkunst“ teil und...

Tränen zum Abschied

Tränen zum Abschied

Kollegium verabschiedet Barbara Busch, Cornelia Müller und Silke Müller Barbara Busch, Cornelia Müller und Silke Müller verlassen schweren Herzens das Gymnasium Damme und starten nach den Halbjahresferien an Schulen, die deutlich näher an ihrem Heimatort liegen....