Förderverein investiert in die Zukunft

17. Juni 2020Bildungsangebote, Förderverein, MINT

„Wir brauchen gut qualifizierte junge Menschen mit Interesse für technische Berufe.“

Zur Freude der Physiklehrerinnen und Physiklehrer des Gymnasiums Damme stellt der Förderverein der Schule Mittel zur Anschaffung von 9 Experimentierkästen für den Mechanikunterricht zur Verfügung. „Eine freudig erwartete Modernisierung“, wie der Fachobmann Jens Eschen sagt. „So sehr wir von WLAN und Tablets profitieren, wird doch durch das Experimentieren der Physikunterricht zum Erlebnis für die Schüler.

Die in Klasse 7, 8 und 11 an Lichtschranken, Schienen und Wagen erfahrenen Zusammenhänge können in der Oberstufe auf die Bewegung kleinster Teilchen in Teilchenbeschleunigern übertragen werden. Mechanik ist auch direkt Thema im Physikabitur. Somit stellen die Kästen einen wesentlichen Beitrag für die sehr gute Vorbereitung unserer Schüler auf das Abitur dar.“

Wir danken dem Förderverein recht herzlich für die großzügige Unterstützung!

Kategorien

Mode um jeden Preis?

Mode um jeden Preis?

Nie zuvor haben sich Modetrends schneller geändert, nie zuvor war Kleidung billiger zu kaufen. Doch wer zahlt dafür, wenn ein T-Shirt nur so viel wie eine Cola kostet, obwohl es so aufwändig zu produzieren ist? Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b haben sich in...

Siebtklässler spenden für Bolivien

Siebtklässler spenden für Bolivien

Trotz aller Einschränkungen hatten die Klassen 7 unserer Schule das Glück, im Herbst 2021 ihre lang ersehnte Klassenfahrt nach Verden bzw. Jever antreten zu können. Nach ihrer Rückkehr beschlossen die Schülerinnen und Schüler und deren Eltern, einen Teil der...