Gewinner steht fest

15. März 2023Allgemein, Europaschule, Wettbewerbe und Ehrungen, WPU

Europaquiz beschäftigt Schulgemeinschaft eine ganze Woche lang

Das Gymnasium Damme veranstaltet jedes Jahr Anfang März die Europawoche, in der jede Klasse und jeder Kurs an dem Europaquiz teilnehmen und am Ende der Woche einen Bowlinggutschein für die gesamte Klasse oder den Kurs gewinnen kann.
Während der Europawoche wurden im Unterricht, aber auch in den Pausen viele verschiedene Europa-Aktionen für die einzelnen Jahrgänge angeboten. Ein besonderer Höhepunkt war das Europagespräch mit der Bundestagsabgeordneten und stellvertretenden Bundesvorsitzenden der CDU Silvia Breher, welches allerdings nur für die Jahrgänge 11, 12 und 13 vorgesehen war. Außerdem wurde der Pausengong von Montag bis Freitag zur ersten Pause durch aktuelle Lieder von Harry Styles, Zaz, Alvaro Soler oder dem Kalush Orchestra ersetzt. Natürlich wurde auch die Schule passend zur Europawoche mit Fahnen von europäischen Staaten dekoriert.
Bei dem Europaquiz bekamen alle Klassen und Tutorenkurse über IServ eine Rätselseite, die mit den Antworten auf die von Montag bis Donnerstag veröffentlichten Europafragen zu füllen war. Alle Klassen und Kurse von den Jahrgängen 5 bis 13 rätselten freudig mit und suchten Antworten auf Fragen wie „Wie heißt der längste Fluss Europas?“ oder „Der Olymp ist das höchste Gebirge Griechenlands. Wie aber heißt der höchste Gipfel des Landes?“ – Ausgefüllte Rätselseite und Lösungswort „Arc de Triomphe“ mussten dann Donnerstag nach der sechsten Stunde im Sekretariat abgegeben werden.
Der Gewinner wurde am Freitag, den 03.03.2023 in der ersten Pause verkündet. Der Gewinner
des Europaquiz ist in diesem Jahr die 11f. Für sie gab es eine Siegerehrung und den
Bowlinggutschein. Die komplette Klasse freut sich, diesen gewonnen zu haben, und kann es kaum erwarten, diesen einzulösen.

Johanna (WPU Journalismus Jg 10)

Kategorien

Ein neues Gesicht in Raum 102

Ein neues Gesicht in Raum 102

Annette Molitor ist seit Januar unsere neue Schulsozialarbeiterin. Sie lebt sich zwar im Moment noch ein, hat aber trotzdem schon jederzeit ein offenes Ohr für die Probleme der Schulgemeinschaft. Annette hat einen Abschluss in Sozialpädagogik/Soziale Arbeit und war...

Zahngold hilft in La Paz

Zahngold hilft in La Paz

Eine Summe von 2531,17 Euro hat die Dammer Zahnarztpraxis Dr. Lars Petersen und Kollegen über dessen Förderverein dem Dammer Gymnasium für seine Bolivien-Arbeitsgemeinschaft zur Verfügung gestellt. Das Geld soll zur Unterstützung des Hilfsprojekts der Schule für...