Bolivienbasar 2021 abgesagt, aber alternative Aktionen geplant

7. November 2020Allgemein, Bolivien, Schule mit Courage

Liebe Schulgemeinschaft,

es wäre wieder soweit gewesen, die ersten Vorbereitungen für den Bolivienbasar im Januar 2021 zu treffen. Dieser muss leider zum ersten Mal nach 31 Jahren aufgrund der jetzigen Situation ausfallen.

Stattdessen haben wir uns überlegt, dass wir in der ersten Dezemberwoche in der Pausenhalle täglich in beiden Pausen unsere Weihnachtskarten und den Apfelsaft aus dem Schulwald zum Verkauf anbieten wollen. Die Eltern werden in einem Elternbrief Ende November, der über die Klassenlehrer verteilt wird, darüber informiert werden, dass sie über die Schüler dort einkaufen können.

Im Sommer ist zudem ein Spendenlauf geplant, dessen Erlös zum Teil auch für unser Schulsozialprojekt in Bolivien bestimmt sein soll. Die Arbeit dort geht auch mit Corona weiter, die zwei Lehrerinnen des Comedors besuchen die Schüler, stellen Arbeitsmaterial zusammen oder unterstützen sie im Home-Office. Zudem werden Lebensmittel verteilt.

Die Kollegen, Eltern und Schüler, die unser Schulsozialprojekt in Bolivien noch nicht kennen, können sich in einem Kurzvideo darüber und unseren Besuch dort im letzten Jahr sowie über den angefügten Aktivitätenbericht 2020 informieren:

Schon einmal vielen Dank für eure und Ihre Unterstützung!

Kategorien

In memoriam

In memoriam

Nachruf auf Werner Eicke Geboren wurde Werner Eicke am 14. Juni 1950. Er starb am 01. November 2020. Nach seiner Bundeswehrzeit und der Ausbildung zum Fachlehrer für Leibeserziehung und Werken in München und Würzburg kam er in Zeiten größten Lehrermangels an das 1968...

Corona Update – November

Corona Update – November

Mitteilungen aus dem Kultusministerium Kultusminister Grant Hendrik Tonne äußert sich in aktuellen Briefen an Schülerschaft und Eltern zur derzeitigen Lage. Zu diesem Zweck hat er verschiedene Briefe verfasst, die direkt auf die Situation und die Fragen der...

Schwarze Luftballons

Schwarze Luftballons

Abschluss der Gedenkaktion "09. November" Wie geplant wurden am vergangenen Freitag, den 13.11. 2020, die zuvor für den Gedenktag zur „Reichskristallnacht“ in der Nacht vom 09. zum 10. November 1938 während der NS-Diktatur, mit Hilfe des Kunstkurses des Jahrgangs 11...

Neues aus dem Schulwald

Neues aus dem Schulwald

2. Nachpflanzaktion und 1. Schnittmaßnahmen Am 2. November 2020 – ein Tag nach Allerheiligen – und 6 Jahre nach der ersten Pflanzaktion im Schulwald fanden bei 18 Grad (!), Wind und z.T. strahlendem Sonnenschein die 2. Nachpflanzaktion und die 1. Schnittaktion im...