Blick aus dem All

15. Mai 2020Allgemein, Erwachsen werden - erwachsen handeln

Nachrichten vom Projekt „Wasser für Kenia“

Per Mail erreichte die Schule das Satellitenbild der vom Gymnasium Damme unterstützten Schule in Kenia. Der Initiator des Projekts, Dr. Stein, schreibt, dass der Einsatz der Schule bereits am 29.09.2019 auf dem Satellitenbild deutlich zu sehen sei. Er berichtetet weiterhin, dass der Weiterbau von „farm pond“, Schulgarten und Baumschule durch Überschwemmungen (Dezember /Januar), anschließend durch Heuschrecken und jetzt durch Corona (auch in Kenia sind Schulen geschlossen) verzögert worden sei.

2018 nahmen mehr als 1000 Schülerinnen und Schüler an einem Sponsorenlauf am Gymnasium Damme teil. Dabei wurde die stolze Summe von 18540,47 Euro an Spenden für den Bau eines Wasserspeichers in Kenia gesammelt. Die Spendensumme überstieg alle Erwartungen. Sie ermöglichte zusätzlich den Bau eines „farm pond“, eines Teichs zur Bewässerung eines Schulgartens und Schulwaldes. Hinter der Spende steckte Schweißtreibendes. Das Geld wurde Runde für Runde erlaufen. Vorher hatten die Schüler bei Eltern, Großeltern, Verwandten oder Firmen um Sponsoren geworben, die für jede gelaufene Runde einen selbst festgelegten Betrag spendeten. Der OSC Damme zog sogar im Rahmen des Dammer Stadtlaufes mit und spendete eine Summe des Startgeldes dem Projekt. Die in Wolfsburg beheimatete Initiative lässt seit 2011 in Kenia Wassertanks an Schulen bauen und unterstützte die Idee der beiden Erdkundelehrerinnen des Gymnasiums Damme, Frau Brinkhoff und Frau Dr. Tiggelbeck, maßgeblich. Herr Dr. Stein und seine Frau Almut standen sogar bei ihrem Besuch im Dezember 2018 in der Aula der Schule persönlich den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort.

Weitere Informationen:
www.wasser-fuer-kenia.de/Dachregenfang
http://wasser-fuer-kenia.de/farm-ponds/

Kategorien

Aus Alt wird Neu

Aus Alt wird Neu

Start der neuen Schulhomepage in den Sommerferien 2020 Erfolge bei Wettbewerben, Einblicke in besondere Unterrichtsprojekte und Schülerergebnisse, Informationen über Schulkonzerte, Theatervorführungen oder Schulanmeldungen – alles dies und noch viel mehr findet und...

Sommerferien vom 16.07. – 26.08.2020

Sommerferien vom 16.07. – 26.08.2020

Wir wünschen allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft schöne Ferien und freuen uns darauf, euch am 27. August zum Start in ein neues Schuljahr erholt wiederzusehen. Genießt die Ferien und bleibt gesund! Eure Schulleitung

Junge Menschen in der Literatur

Junge Menschen in der Literatur

Unterrichtsergebnisse aus dem Deutschunterricht Während der coronabedingten Phase des „Lernens zu Hause“ standen Analyse und Interpretation von Kurzgeschichten von zeitgenössischen Schriftstellern wie Jenny Erpenbeck („Haare“) oder Sibylle Berg („Hauptsache weit“),...

„Glück ist …!“

„Glück ist …!“

Teilnahme am 50. Internationalen Jugendwettbewerb Zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Damme haben auch in diesem Jahr wieder an dem Kunstwettbewerb der Volksbank teilgenommen, dieses Jahr zum Thema „Glück ist …!“ Die Prämierung der Kunstwerke fand am...

Zuschuss für Blasorchester

Zuschuss für Blasorchester

Rat verteilt Euro von der Windpark-Stiftung Das Dammer Gymnasium bekommt den größten Batzen mit 24 400 Euro. Es möchte im Verlauf von zwei Jahren ein neues Orchester aufbauen. Der Dammer Rat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig für vier weitere Projekte eine...

Interview – Homeschooling

Interview – Homeschooling

Ich habe ein Interview zum Thema Homeschooling während der Corona-Zeiten geführt. Dazu wurden Anna, eine Schülerin aus dem Jahrgang 8 des Dammer Gymnasiums, und Frau Brinkmeier, eine Lehrerin dieses Gymnasiums, gewählt: Seit einigen Wochen findet das Homeschooling an...