Bläserensembles spielen wieder!

2. Juni 2021Allgemein, Bläser

Nach viel zu langer Zwangspause dürfen die Bläserensembles am Gymnasium Damme endlich wieder zusammen proben! Auch in Zeiten des B-Szenarios war das gemeinsame Spielen von Blasinstrumenten nicht erlaubt, aus Sorge, dass sich durch den erhöhten Luftaustausch auch Corona schneller ausbreiten könnte.

Für viele Instrumentalist/innen war das eine harte Zeit: Instrumentalunterricht konnte zwar größtenteils online stattfinden, aber nur als Einzelunterricht, da trotz aller Technik die für das gemeinsame Musizieren notwendige zeitgleiche Tonübertragung von verschiedenen Geräten in einer Videokonferenz bisher nicht klappt.

Notgedrungen haben alle unsere Bläser/innen also meist alleine zu Hause durchgehalten. Unterstützen konnten wir sie allerdings mit neuen Stücken und Playbacks, zu denen sie ihre Stimme üben konnten, so dass sich auch zu Hause ein bisschen Musiziergefühl einstellen konnte.

Das alles ist aber nichts im Vergleich zum gemeinsamen Musik machen, wie die Blechbirds an diesem Mittwoch im Foyer feststellen durften. Die zu Hause mit Hilfe der Instrumentallehrer von der KMS (Kreismusikschule) Vechta eingeübten Stimmen konnten heute das 1. Mal zusammengesetzt werden – mit Erfolg 😊 Trotz all der Monate fanden alle erstaunlich schnell zu einem harmonischen Zusammenspiel zurück! Jens Buschenlange von der KMS hatte eigens für die Zeit zu Hause ein einfacheres Arrangement von „Someone you loved“ geschrieben. Saxophone und Querflöte konnten ihre Stimmen dank des unermüdlichen Online-Einsatzes ihrer Instrumentallehrer Matthias Lahrmann und Lüder Kahle bereits sicher spielen, auch alle anderen Instrumentalist/innen hatten fleißig geübt, so dass wir am Ende der 1. Probe zufrieden und mit einem neuen Ohrwurm nach Hause fuhren.

Eine kleine Kostprobe aus der Zeit zu Hause können wir Euch schon geben: eine mit kleiner Besetzung eingespielte Fassung von „Shallow“ (ebenfalls arrangiert von Jens Buschenlange) haben einige Schüler/innen zu Hause nur mit Hilfe von Playback und Metronom so gut aufgenommen, dass Andreas Schniederalbers die verschiedenen Hördateien zu einer Datei zusammenschneiden konnte.

Wir hoffen sehr, Euch diese beiden Stücke noch vor den Sommerferien live präsentieren zu können!
Bis dahin ein kleiner digitaler Vorgeschmack – mit besonderem Dank an: Jens Buschenlange, Leon Fangmann, Lennart Grefenkamp, Luise Brinkschulte, Greta Lampe , Lina Vallo, Lea-Sophie Bergmann und Sophie-Christin Schmitz 😊

Shallow (Lady Gaga, arrangiert von Jens Buschenlange)

von den Blechbirds unter der Leitung von Bettina Strubberg-Hansen

Kategorien

Danke!

Danke!

Anonyme Spende für Schwimm- und Sportbekleidung In den letzten Tagen erhielt das Gymnasium Damme eine anonyme Spende in Höhe von 150 Euro. Adressiert war diese an die Schulsozialarbeit des Gymnasiums und vorgesehen für Schwimm- und Sportbekleidung. Vermutlich haben...

Cooler Spaß oder große Suchtgefahr?

Cooler Spaß oder große Suchtgefahr?

Umfrage - Onlinespiele zocken: Wir, der WPU-Politik Kurs der achten Klasse, haben im ersten Halbjahr eine Umfrage über das Konsumverhalten und den Umgang mit Onlinespielen durchgeführt. Die Umfrage war freiwillig und befragt wurden Schüler*innen und Lehrer*innen des...