Beat your teacher? – The teachers have been beaten!

10. November 2020Allgemein, Sportfreundliche Schule

Großartige Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler

Um dem Corona – Frust sportlich entgegenzutreten, trat die Fachgruppe Sport in einem spielerischen Wettkampf gegen alle Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums an. Die einzelnen Challenges fanden innerhalb der jeweiligen Sportstunden der einzelnen Klassen bzw. Kurse im Rahmen des sogenannten „Aktionstages – Jugend trainiert für Olympia“ statt.

Die Ergebnisse konnten sich mehr als sehen lassen, so dass beeindruckende Schulrekorde aufgestellt worden sind sowie die teilnehmenden Lehrerinnen und Lehrer, man muss es so krass formulieren, absolut keine Chance hatten, in die astronomischen Bereiche der Schülerinnen und Schüler vorzudringen.

Viel wichtiger waren eindeutig der Teamspirit, der sich bei den Teilnehmern entwickelt hat, sowie die vielen lachenden Gesichter und die Abwechslung im Unterrichtsalltag.
Hier nun die jeweils drei stärksten, geschicktesten und bemerkenswertesten Leistungen und die Namen der tollen Schülerinnen und Schüler: Ergebnisse

Je nach Entwicklung der aktuellen Lage hoffen wir alle inständig darauf, dass wir irgendwann nochmal ein Jahrgangs- oder aber Schulfinale durchführen können, um auch wirklich alle interessierten Schülerinnen und Schüler angemessen zu würdigen. Bis zu diesem Zeitpunkt haben das Engagement der Schülerinnen und Schüler und die tolle Atmosphäre während der Wettkämpfe allen Beteiligten viel Freude bereitet.

Kategorien

Zum Schulstart nach den Weihnachtsferien

Zum Schulstart nach den Weihnachtsferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, hoffentlich hatten Sie und hattet ihr erholsame Ferien und besinnliche Festtage.Am Montag (10.01.) startet regulär der Unterricht in der Schule. Angesichts der weiterhin bestehenden pandemischen Lage möchte ich auf diesem...

Adventliche Stunden 2021

Adventliche Stunden 2021

Die Adventlichen Stunden 2021 der Jahrgänge 5 und 6 mussten in diesem Jahr coronabedingt leider ohne Eltern und Publikum von außen stattfinden. Im Gegensatz zu 2020 konnten sie aber überhaupt veranstaltet werden, was alle Beteiligten sehr erfreut hat. An verschiedenen...