Am Donnerstag ging es rund

13. März 2023Allgemein, Europaschule, Schulleben

Schulgemeinschaft tanzt Sirtaki

Am 4. Tag der Europawoche ging es in der ersten Pause rund. Schüler*innen aus allen Jahrgängen trafen sich zu Beginn der Pause in der Pausenhalle und füllten diese in einem riesigen Kreis nahezu aus. Die Sportlehrerinnen Sabrina Kirschner und Hanna Hübner hatten mit ihren Sportkursen in der Oberstufe und den fünften Klassen den eingängigen griechischen Sirtaki einstudiert.
Nachdem über die Musikbox die griechischen Klänge zu vernehmen waren, reihten sich schnell weitere Schüler*innen und auch einige Lehrer*innen ein, denen Sportlehrerin Kirschner zu Beginn die einfache Schrittfolge Schritt für Schritt erklärte. Dann ging es los. Der riesige Kreis setzte sich in Bewegung. Alle begannen gemeinsam im Kreis zu tanzen, Schritt für Schritt der Reihe nach und langsam sich im großen Kreis drehend.
Nach der Aktion äußerte eine Fünftklässlerin zufrieden: „Für mich hat das ganze sehr viel Spaß gemacht, was wir zuerst alle gar nicht gedacht haben.“ Ähnliches war auch von anderen Schüler*innen zu hören.

Romeo (WPU Journalismus Jg. 10)

Kategorien

Ein neues Gesicht in Raum 102

Ein neues Gesicht in Raum 102

Annette Molitor ist seit Januar unsere neue Schulsozialarbeiterin. Sie lebt sich zwar im Moment noch ein, hat aber trotzdem schon jederzeit ein offenes Ohr für die Probleme der Schulgemeinschaft. Annette hat einen Abschluss in Sozialpädagogik/Soziale Arbeit und war...

Zahngold hilft in La Paz

Zahngold hilft in La Paz

Eine Summe von 2531,17 Euro hat die Dammer Zahnarztpraxis Dr. Lars Petersen und Kollegen über dessen Förderverein dem Dammer Gymnasium für seine Bolivien-Arbeitsgemeinschaft zur Verfügung gestellt. Das Geld soll zur Unterstützung des Hilfsprojekts der Schule für...