Alle Jahre wieder…

12. Dezember 2019Bolivien

(tri) Die Weihnachtsmärkte beginnen wieder und die Bolivien-AG war am ersten Advent gleich an zwei Standorten aktiv. Auf dem Steinfelder und dem Rüschendorfer Weihnachtsmarkt wurde den interessierten Besuchern Weihnachtliches zum Kauf angeboten, was in aufwändiger Handarbeit in den AG-Stunden entstanden ist. In Steinfeld waren gleich zwei Lehrer des Dammer Gymnasiums aktiv, ein großer Dank geht an Frau Nieberding und Herrn Nabel. Der Einsatz hat sich auf jeden Fall gelohnt, trotz des kalten Wetters war auf beiden Weihnachtsmärkten ein reger Andrang.
Am kommenden Samstag und Sonntag (2. Advent) ist die Bolivien-AG auf dem Adventlichen Markt in Damme aktiv, wo wir ebenfalls auf Weihnachtsstimmung und viele kauffreudige Kunden hoffen.

Kategorien

Mode um jeden Preis?

Mode um jeden Preis?

Nie zuvor haben sich Modetrends schneller geändert, nie zuvor war Kleidung billiger zu kaufen. Doch wer zahlt dafür, wenn ein T-Shirt nur so viel wie eine Cola kostet, obwohl es so aufwändig zu produzieren ist? Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b haben sich in...

Siebtklässler spenden für Bolivien

Siebtklässler spenden für Bolivien

Trotz aller Einschränkungen hatten die Klassen 7 unserer Schule das Glück, im Herbst 2021 ihre lang ersehnte Klassenfahrt nach Verden bzw. Jever antreten zu können. Nach ihrer Rückkehr beschlossen die Schülerinnen und Schüler und deren Eltern, einen Teil der...