Alle Jahre wieder…

12. Dezember 2019Bolivien

(tri) Die Weihnachtsmärkte beginnen wieder und die Bolivien-AG war am ersten Advent gleich an zwei Standorten aktiv. Auf dem Steinfelder und dem Rüschendorfer Weihnachtsmarkt wurde den interessierten Besuchern Weihnachtliches zum Kauf angeboten, was in aufwändiger Handarbeit in den AG-Stunden entstanden ist. In Steinfeld waren gleich zwei Lehrer des Dammer Gymnasiums aktiv, ein großer Dank geht an Frau Nieberding und Herrn Nabel. Der Einsatz hat sich auf jeden Fall gelohnt, trotz des kalten Wetters war auf beiden Weihnachtsmärkten ein reger Andrang.
Am kommenden Samstag und Sonntag (2. Advent) ist die Bolivien-AG auf dem Adventlichen Markt in Damme aktiv, wo wir ebenfalls auf Weihnachtsstimmung und viele kauffreudige Kunden hoffen.

Kategorien

Jesus im Islam

Jesus im Islam

Expertengespräch mit Herrn Dr. Jörg Ballnus In der vergangenen Woche bekamen die Schüler und Schülerinnen des Gymnasium Damme einen Besuch von Dr. Jörg Ballnus. Er erklärte den Schüler*innen welche Rolle Jesus im Islam spielt. Im vergangenen Halbjahr war das Thema im...

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Schülerin des Gymnasiums mit Akrobatikgruppe erfolgreich Am 24.01.23 ging es für eine unserer Schülerin (Johanna Scholz 8c) zusammen mit ihrer Akrobatikgruppe ,,Akrolohnikas“ aus Lohne nach Göttingen. Dort nahmen sie an der Tournee ,,Feuerwerk der Turnkunst“ teil und...

Tränen zum Abschied

Tränen zum Abschied

Kollegium verabschiedet Barbara Busch, Cornelia Müller und Silke Müller Barbara Busch, Cornelia Müller und Silke Müller verlassen schweren Herzens das Gymnasium Damme und starten nach den Halbjahresferien an Schulen, die deutlich näher an ihrem Heimatort liegen....