Die Entscheidung ist da: Ab Dienstag wieder Szenario A – Ende des Wechselunterrichts!

29. Mai 2021Allgemein

Die Entscheidung ist gefallen: In der kommenden Woche werden wieder alle Schüler (Szenario A) am Unterricht teilnehmen.

Für die kommende Woche gilt nun:

  • Montag, 31.05.: Studientag für alle Jahrgänge wegen der mündlichen Abiturprüfungen (kein Präsenzunterrricht, keine Notbetreuung)
  • Dienstag, 01.06.: Wechsel in das Szenario A für die Jahrgänge 5-11 (TESTTAG: Schnelltest am Morgen und Unterschrift der Eltern), Studientag für den Jahrgang 12
  • Mittwoch, 02.06.: Unterricht für Jahrgänge 5-11, Studientag für den Jahrgang 12
  • Donnerstag, 03.06.: Unterricht für alle (TESTTAG: Schnelltest am Morgen und Unterschrift der Eltern)
  • Freitag, 04.06.: Unterricht für alle

Wir freuen uns alle, dass wir Schritt für Schritt wieder unseren „normalen“ Schulalltag zurückgewinnen. Wichtig ist aber, dass wir gerade jetzt, wenn wir alle wieder in die Schule zurückkehren, darauf achten, uns und die anderen durch die Einhaltung der Regeln (Abstand, Maske, Lüften, Toilettenkarten, Testen etc.) zu schützen. Weiterhin gilt, dass zweimal in der Woche getestet wird (Ausnahmen: 14 Tage nach der 2. Impfung oder Covid-Erkrankung liegt noch keine 6 Monate zurück). In der kommenden Woche wird abweichend nur am Dienstag und Donnerstag getestet. In den Folgewochen dann nur noch am Montag und Mittwoch. Damit man hier nicht den Überblick verliert, wird dies auch auf dem Vertretungsplan vermerkt.

Pressemitteilung des Landkreises
Allgemeinverfügung des Landkreises

Kategorien

Zum Schulstart nach den Weihnachtsferien

Zum Schulstart nach den Weihnachtsferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, hoffentlich hatten Sie und hattet ihr erholsame Ferien und besinnliche Festtage.Am Montag (10.01.) startet regulär der Unterricht in der Schule. Angesichts der weiterhin bestehenden pandemischen Lage möchte ich auf diesem...

Adventliche Stunden 2021

Adventliche Stunden 2021

Die Adventlichen Stunden 2021 der Jahrgänge 5 und 6 mussten in diesem Jahr coronabedingt leider ohne Eltern und Publikum von außen stattfinden. Im Gegensatz zu 2020 konnten sie aber überhaupt veranstaltet werden, was alle Beteiligten sehr erfreut hat. An verschiedenen...