800 Weihnachtskarten

19. Dezember 2019Bolivien

(tri) Die Bolivien-AG freut sich über eine hervorragende Weihnachtssaison. Die Weihnachtsmärkte sind vorüber und die Bolivien-AG hat auf den drei Weihnachtsmärkten in Steinfeld, Rüschendorf, Damme und im Lehrerzimmer ca. 800 Weihnachtskarten verkauft. Ein ganz tolles Ergebnis und ein neuer Rekord!

An dieser Stelle sei allen AG-Teilnehmerinnen gedankt, die nicht nur fleißig gebastelt und gehäkelt haben, sondern auch sehr umsatzkräftig auf den Weihnachtsmärkten verkauft haben.

I

Kategorien

Mode um jeden Preis?

Mode um jeden Preis?

Nie zuvor haben sich Modetrends schneller geändert, nie zuvor war Kleidung billiger zu kaufen. Doch wer zahlt dafür, wenn ein T-Shirt nur so viel wie eine Cola kostet, obwohl es so aufwändig zu produzieren ist? Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b haben sich in...

Siebtklässler spenden für Bolivien

Siebtklässler spenden für Bolivien

Trotz aller Einschränkungen hatten die Klassen 7 unserer Schule das Glück, im Herbst 2021 ihre lang ersehnte Klassenfahrt nach Verden bzw. Jever antreten zu können. Nach ihrer Rückkehr beschlossen die Schülerinnen und Schüler und deren Eltern, einen Teil der...