Expertengespräch im Distanzunterricht

10. Mai 2021Allgemein, Bildungsangebote, Personen

Pastoralreferent Florian Rolfes zu Gast bei der Klasse 10a

Am 28. April 2021 versammelten wir, die Klasse 10a, uns mit dem Pastoralreferenten Florian Rolfes in einer Videokonferenz, welche von unserer Lehrerin Frau Suerkamp organisiert wurde, um mehr über das Thema Kirche zu erfahren.

Das Thema Kirche ist im Religionsunterricht sehr beliebt, auch im 10. Jahrgang. Bereits zu Beginn des Themas konnten wir unsere Fragen an Kirche sammeln. Diese Fragen, wie z.B. „Was für eine Rolle hat die Frau in einer Kirche?“ oder „Warum dürfen Homosexuelle nicht kirchlich heiraten?“ und noch viele mehr, wurden gestellt. Wir bekamen auch zahlreiche und informative Antworten. Das Gespräch war nicht nur informierend, sondern auch sehr interessant und spannend. Man erfuhr dabei viele Dinge, die man vorher noch gar nicht wusste. Zusammengefasst bekam man einen „Blick hinter die Kulissen“.
Im Anschluss hatten wir die Aufgabe, das Gespräch in Bezug auf unsere Fragen auszuwerten und zu reflektieren. Hier wurde noch einmal deutlich, wie hilfreich unsere Klasse solche Expertengespräche findet, um den eigenen Horizont zu erweitern. Es ist einfach immer etwas anderes, ob Informationen und Meinungen über Texte gelesen werden oder im direkten Austausch mit einem Experten beantwortet werden können. Gerade im Distanzunterricht der vergangenen Monate war es eine willkommene Abwechslung.

Auch Herr Rolfes zeigte sich beeindruckt von der Gesprächsatmosphäre und den interessanten Fragen. Es ist ihm gelungen, unsere Perspektive in Bezug auf das Thema Kirche teilweise deutlich zu verändern. Da jedoch immer neue Fragen entstanden sind und wir gerne weiter mit Herrn Rolfes diskutieren möchten, wird eine zweite, freiwillige Diskussionsrunde stattfinden. Wir freuen uns darauf!

Kategorien

Taizé-Gebet

Taizé-Gebet

Nachdem die Schülerinnen und Schüler aus dem katholischen Religionskurs 6ce sich im Distanzunterricht damit beschäftigt hatten, was Beten eigentlich ist und wie es aussehen kann, ging es nun an die praktische Umsetzung. Die selbst geschriebenen Gebete der Schülerinnen...