08.09.19
Ikonen des Fotojournalismus

WPU Journalismus (Jg.9) besucht Ausstellung in der Scheune Leiber

Einen Einblick in das Werk des berühmten Fotojournalisten Robert Lebeck bekamen die Teilnehmer des WPU Journalismus (Jg.9) im Rahmen einer Exkursion zur Scheune Leiber. Der Fotograf Norbert Enker vom Dammer Kunst- und Kulturkreis führte die Schüler in das Leben und Werk Lebecks ein. Im Anschluss verfasste Jan Kruse (Jg.9) eine Rezension der Ausstellung:

„Ein gutes Foto macht unsterblich“
Die Scheune Leiber zeigt die Werke des Fotografen Robert Lebeck.
Wer die Scheune Leiber betritt, kann regelrecht spüren, wie die Fotografien des Pressefotografen Robert Lebeck den Geist der Zeitgeschichte atmen. Der 2014 verstorbene Lebeck gilt als einer der größten Pressefotografen Deutschlands. Wie kaum jemand anderem gelingt es ihm, die großen Persönlichkeiten des Nachkriegsdeutschlands würdevoll und stark, aber dennoch intim und ohne jeden Pomp darzustellen. Der helle, schlichte Ausstellungsraum verstärkt diese faszinierende Wirkung noch. Zu den eindrucksvollen Porträts der großen Persönlichkeiten, wie Helmut Schmidt, Romy Schneider, Konrad Adenauer oder Herbert von Karajan gesellen sich jedoch auch Bilder der vielen Länder und geschichtsträchtigen Orte, die Robert Lebeck im Auftrag des „Sterns“ besucht hat. Hier zeigt sich Lebecks Fähigkeit, den Menschen ihre ganz eigene Würde zu geben, ohne dabei auch nur Kleinigkeiten zu verändern. „Ein Fotograf, der gar nicht da ist“, wenn man es denn so nennen kann. Jedes einzelne Bild in der Ausstellung hat seinen eigenen, ganz bestimmten Platz. Die Wirkung wird also nicht verfehlt. Man träumt davon, die spanische Küste mit ihren Fischern zu besuchen, mit Helmut Schmidt eine Zigarette zu rauchen oder die atemberaubend schöne Romy Schneider ein letztes Mal in natura zu sehen.
Robert Lebeck - Menschenkenner, Starversteher und ein Mann mit Blick für die kleinen und doch so wichtigen Augenblicke im Leben.

von Jan Kruse

Weitere Stimmen zur Ausstellung, die noch bis zum 22. September kostenlos in der Scheune Leiber zu sehen ist, gibt es auf dem WPU Weblog https://wordpress.nibis.de/gymdamme/

WPU Journalismus