11.02.19
Karina Wübker siegt beim Kreisentscheid!

Zweite Runde des diesjährigen Vorlesewettbewerbs

Kreisentscheid: Karina Wübker (Zweite von rechts)

Bild von der ersten Runde (Schulentscheid): Vorne alle Klassensiegerinnen v. l. n. r.: Melina Schimpf (6e), Tamina Ponto (6f), Salome Bohlke (6b), die Siegerin Karina Wübker (6a), Karina Sinn (6c) und Clara Staarmann (6d) Hinten die Jury v. l. n. r.: Franziska Appel, Stefan Rinklake und Katrin Bye-Reiners

Am vergangenen Donnerstag (07.02.19) fand die zweite Runde des diesjährigen Vorlesewettbewerbs statt. Dazu trafen sich alle Schulsieger des Landkreises Vechta in der dortigen Geschwister-Scholl-Oberschule, um den Kreissieger zu ermitteln.

In der ersten Runde lasen die Schüler aus einem Buch ihrer Wahl vor. Hier glänzte Karina mit einem Ausschnitt aus Cornelia Funkes "Tintenherz". In der zweiten Runde mussten die Schüler ihre Lesekompetenz an einem Fremdtext unter Beweis stellen. Auch hier überzeugte Karina auf ganzer Linie und setzte sich schließlich gegen 20 weitere Konkurrenten durch!

Belohnt wurde sie mit einer Urkunde und zwei neuen Büchern. Außerdem wird Karina das Gymnasium Damme nun beim Bezirksentscheid vertreten.

Wir sind mächtig stolz auf Karina und gratulieren ganz herzlich!

KRE