30.09.18
Vielen Dank für die schöne Zeit im Colegio La Magdalena

Mittwoch (26.09.) und Donnerstag (27.09.)

Schülerpräsentation

Die Eltern hören gespannt zu

Gemeinsames Abschiedsessen

Die deutschen Jungs waren die Helden der Schule

Man soll gehen, wenn es am schönsten ist.

Am Mittwoch, dem 26.09.18, haben wir die Schulzeit dafür genutzt, eine  Abschiedspräsentation vorzubereiten. Danach gab es für alle Schüler Essen und wir hatten noch ein wenig Freizeit. Nachdem alle Eltern eingetroffen waren, erzählten und zeigten wir ihnen, wie wir das Leben in Spanien genossen haben. Anschließend haben wir Horchata getrunken, ein typisch valencianisches Getränk, und Kuchen gegessen. Weiter ging es um 20:00 Uhr mit einem gemeinsamen Abschiedsessen in einem Café. Dort gab es als Vorspeise Pommes mit Käse und anschließend Sandwiches und Hamburger. Uns hat es sehr gut geschmeckt. Einige sind noch geblieben, um etwas zu trinken, während andere schon nach Hause gefahren sind, um ihren Koffer zu packen. Wir sind früh schlafen gegangen, um den morgigen Tag gut zu überstehen.

Am Donnerstag, dem 27.09.18, fuhren wir um 9 Uhr, wie sonst auch, zur Schule. Die Spanier hatten bis zur Abfahrt keine Schule, um die letzten Stunden noch mit uns verbringen zu können. In dieser Zeit haben wir ein Feedback zu dem Aufenthalt in Spanien gegeben. Um halb elf haben wir uns dann verabschiedet, dabei sind viele Tränen geflossen. Danach begann die Rückfahrt nach Deutschland.

El miércoles, 26 de septiembre 18, preparamos una presentación de despedida en el instituto. Después de eso hubo comida para todos los estudiantes y tuvimos un poco de tiempo libre. Después de la llegada de todos los padres, les contamos y les mostramos cómo disfrutamos la vida en España. Bebimos horchata, una bebida típica valenciana y comimos pastel. El último día continuó a las 8 en punto con una comida de despedida en un café, primero comimos patatas fritas con queso y luego bocadillos y hamburguesas. Realmente nos gustó mucho. Algunos se quedaron a beber algo mientras que otros ya fueron a casa para hacer la maleta. Nos fuimos a dormir temprano para estar bien deacansados.

El jueves, el 27 de septiembre 18, fuimos a la escuela a las 9. Los españoles no tuvieron clase hasta la despedida para pasar las últimas horas con nosotros. Durante este tiempo, dimos comentarios sobre nuestra estancia en España, tanto positivos como negativos. A las diez y media nos despedimos, mientras fluyeron muchas lágrimas. Luego empezó el viaje de regreso a Alemania.

Michelle&Margue, Madita&Clara

Vielen Dank für die schöne Zeit im Colegio La Magdalena und in den Gastfamilien. Danke an unsere Gastschüler, die uns das spanische Leben gezeigt haben. Wir freuen uns schon auf euren Gegenbesuch in Deutschland. Danke, Teresa, dass wir uns bei dir wie zu Hause fühlen durften und danke, dass du alles so toll organisiert hast.

Danke, liebe deutsche Schüler, für die vielen tollen Momente, eure Offenheit und Zuverlässigkeit. Wir hatten eine schöne Zeit mit euch!

Muchas gracias por el tiempo inolvidable en el Colegio La Magdalena y gracias a las familias anfitrionas. Gracias a todos los alumnos del intercambio que nos mostraron la vida española. Ya estamos esperando vuestra visita en Damme.
Gracias, Teresa, que nos hiciste sentir como en casa y gracias por organizar tan bien todo.
Gracias, queridos alumnos alemanes, por el tiempo compartido juntos, por ser abiertos y porque siempre pudimos contar con vosotros. Lo hemos pasado fenomenal.



BAM/BÖT