12.03.18
Dammer Gymnasium begrüßt erstmals Spanier

Die Oldenburgische Volkszeitung berichtete am 07.03.2018 über den Spanienaustausch

Spanienaustausch 2017/18

Nach den schönen gemeinsamen Erlebnissen fällt der Abschied schwer.

Gute Fahrt und auf Wiedersehen!

„Eine Premiere für das Dammer Gymnasium: Erstmals weilen im Rahmen eines Austauschprogrammes Schülerinnen und Schüler der Privatschule Colegio La Magdalena aus dem spanischen Castellón de la Plana in der Stadt. Am Montag (05.03.) waren sie von Barcelona nach Düsseldorf geflogen und dann per Bus nach Damme weitergefahren.

Gestern (06.03.) gab Franz-Josef Echtermann, der allgemeine Vertreter des Bürgermeisters Gerd Muhle, zusammen mit der Verwaltungsmitarbeiterin Kerstin Biestmann im Ratssaal einen Empfang für die 14 bis 17 Jahre alten Spanier, die in ihrer Heimat Deutsch als Schulfach haben. Als Lehrerin begleitet Teresa Marcelo die Jugendlichen. Gemeinsam hörten sie die Informationen über Damme und sahen sich den Imagefilm über die Stadt an, ehe sie gemeinsam mit den deutschen Gastgebern zu einer Stadtführung aufbrachen. Daran nahm auch die Spanisch-Lehrerin des Gymnasiums und Austausch-Initiatorin Eva Bachmann teil.

Die Spanier bleiben bis … Montag (12.03, HAN). Auf dem Programm stehen unter anderem Fahrten nach Osnabrück und Bremen. Untergebracht sind sie in den Familien der Austauschpartner.“

Bericht der Oldenburgischen Volkszeitung, Teil 1

Bericht der Oldenburgischen Volkszeitung, Teil 2

KPL / OV, 07.03.2018