19.12.17
"Der kleine Naschengel“ verzaubert Senioren

Die Klasse 5B bringt weihnachtliche Stimmung ins Altenheim

Für die „Adventliche Stunde“ am vergangenen Mittwoch hatte die Klasse 5B die Weihnachtsgeschichte „Der kleine Naschengel“ von Daniela Deuser als Schauspiel inszeniert.

Als Klara davon berichtete, dass ihre Uroma aus gesundheitlichen Gründen nicht zur Schule kommen konnte, beschloss die Klasse kurzerhand, dass ihr Beine hingegen noch fit genug seien, um zum Haus am Olkenberg zu gehen. Somit machten sich am Montag, den 18.12.2017, 29 Schüler auf den Weg zum Altenheim.

Dort spielten sie den Seniorinnen und Senioren den „Naschengel“ vor, sangen mit ihnen Weihnachtslieder und aßen gemeinsam Kekse. Nach anfänglichen Hemmungen kamen die Schüler mit ihnen ins Gespräch. So lernten sie unter anderem Herrn Krebeck kennen, einen ehemaligen Lehrer und Stundenplaner am Dammer Gymnasium. Ganz fasziniert berichteten die Schüler auf dem Rückweg davon, dass Herr Krebeck damals alle Stundenpläne mit der Hand verfasst habe.

Für alle stand nach den tollen Eindrücken fest: Wir kommen wieder! Das zumindest hat die 5B den Senioren versprochen und schon klasse Ideen wie Vorlesestunden, Singen uvm. geäußert, die bei den Mitarbeitern des Altenheims auf Begeisterung gestoßen sind.

FRE, MÜS, BRH