15.09.15
"Europa muss Russland-Politik neu ausrichten"

OV berichtete am 12.09. von dem Vortrag des Journalisten Gero von Boehm vor der Mittelstandsvereinigung und interessierten Schülern aus den Politikkursen des 12. Jahrgangs

Gespräch vorweg: (von links) Die Gymnasiasten Lars Brinkmann, Jan-Hendrik Pille und Filipp Kels sprachen am Rande der Veranstaltung mit Gero von Boehm und dem MIT-Vorsitzenden Roland Zerhusen über Russland als Thema im Unterricht

"Europa muss eine an seinen Interessen orientierte Politik gegenüber Russland betreiben und mit dem großen Nachbarn im Osten enger zusammenarbeiten. Das hat der Journalist und Russland-Experte Gero von Boehm (...) bei einer Veranstaltung (...) auf dem Hof Zerhusen gefordert. Vor rund 160 Zuhörern, darunter zahlreiche Schüler aus den Politikkursen des zwölften Jahrgangs des Dammer Gymnasiums, sprach er über ,Das System Putin'. ..." (vollständiger OV-Bericht)

OV / Klaus-Peter Lammert