04.07.12
Sportfest am 12. und 13. Juli

Jahrgänge 5-9 messen ihre Fähigkeiten

Zum Ende des Schuljahres ist traditionell die Zeit der Sportfeste: Am Donnerstag, den 12. Juli, starten in diesem Jahr die Jahrgänge 8 und 9, um sich beim Leichtathletik-Vierkampf, Wasserball, Fußball sowie Badminton zu messen.

Am darauffolgenden Freitag, den 13. Juli, sind dann die Jahrgänge 5 bis 7 an der Reihe. Sie haben die Wahl zwischen einem traditionellen Leichtathletik-Vierkampf, einem alternativen Leichtathletik-Klassenkampf sowie einem Schwimmwettkampf. Den Höhepunkt des Tages bildet das abschließende Völkerballturnier - beste Stimmung ist wohl garantiert!

Die Sportfeste, an denen der Jahrgang 10 in diesem Jahr aus terminlichen Gründen nicht teilnehmen kann, beginnen jeweils um 8.00 Uhr und enden nach der fünften Stunde.

Die Siegerehrungen werden dann am letzten Schultag (20. Juli) in den ersten beiden Stunden in der Aula durchgeführt. So erhalten die verdienten Sportler einen würdigen Rahmen.

eil