12.06.12
Theater-AG führt "Aschenputtel" auf

Abendvorstellungen am 26. und 30. Juni jeweils um 19:00 Uhr

Erstmals hat die Theater-AG des Gymnasiums Damme ein Märchen inszeniert. Das zugrunde liegende Aschenputtel-Motiv reicht bis ins 9. Jahrhundert zurück und mittlerweile kursieren mehr als 400 Versionen des Märchens. Unsere Inszenierung basiert auf einer komödiantischen Variante nach Ingo Sax und wird in der letzten Juniwoche aufgeführt. Die 18 Schauspielerinnen aus den Jahrgängen 6 bis 9 freuen sich gemeinsam mit den Regisseuren Michael Sieve und Franz-Dirk Willenbrink auf möglichst viele Theaterfreunde. Erwachsene zahlen 6 €, Schüler 3 € Eintritt.

wib