Management Information Game (MIG)

MIG-Präsentationsabend (2016 zu Gast bei BOGE Elastmetall GmbH in Damme)

Seit 2002 nehmen in jedem Jahr 24 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Damme am Management  Information Game (MIG) teil, das gemeinsam mit einem lokalen Unternehmen sowie der Akademie Schule & Wirtschaft vom Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft durchgeführt wird.
Das MIG ist ein computerbasiertes Wirtschaftsplanspiel und führt die SuS in die Grundzüge der Unternehmensführung ein.

Die Schülerinnen und Schüler schlüpfen in die Rolle von Führungskräften eines mittelständischen Unternehmens und lernen betriebswirtschaftliche Grundlagen und deren Einbettung in gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge kennen.
Sie sind fünf Tage in einem lokalen Unternehmen zu Gast, nehmen am betrieblichen Alltag teil und werden durch Vorträge von Fachkräften aus der lokalen Wirtschaft über volks- und betriebswirtschaftliche Themen, wie beispielsweise Marketingstrategien, Personal- und Rechnungswesen sowie Aktien und Börse informiert.

Neben den täglich stattfinden MIG-Planspielrunden bereiten die SuS eine Produktpräsentation vor, die sie am jeweiligen Donnerstagabend in der Woche Gästen aus der lokalen Wirtschaft,  der Schule und auch den Eltern vorstellen.
An diesem Abend haben die Schülerinnen und Schüler weiterhin die Möglichkeit, Vertreter der  heimischen Wirtschaft  kennenzulernen und Kontakte für ihre berufliche Zukunft zu knüpfen.

Das MIG richtet sich an Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 und findet jeweils im Januar oder Februar des jeweiligen Jahres statt.

 

Stand: 20.12.2016 (NIB/HAN)

Berichte über das MIG an unserer Schule