Courage zeigen

Das Gymnasium Damme engagiert sich im Courage-Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

 

Gewalt, diskriminierenden Äußerungen oder Handlungen treten wir an unserer Schule entschieden entgegen und suchen in einer offenen Auseinandersetzung gemeinsam Wege, uns zukünftig zu achten (s. Präambel). Es ist das erklärte Ziel der Schule, durch Projekte (s. Präventionsprogramm) entsprechende Aktivitäten und Initiativen zu entwickeln. Aus diesem Grund wird zum einen in jedem Schuljahr das Thema Diskriminierung in verschiedenen Projekten aufgegriffen, zum anderen engagiert sich das Gymnasium Damme im Courage-Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“,  um langfristig gegen jegliche Form von Diskriminierung, insbesondere Rassismus, vorzugehen.