Arbeitsgemeinschaften

Das Gymnasium Damme bietet eine große Vielfalt interessanter und spannender Arbeitsgemeinschaften für alle Klassenstufen an. Die AGs finden in der Regel einmal wöchentlich in der 7./8. Stunde statt. Das Angebot deckt viele Bereiche ab:
Sport, Musik, Technik, Kreatives und Soziales, so dass für jeden etwas dabei ist. Teilweise sind diese AGs auf bestimmte Klassenstufen beschränkt.
Für Sportinteressierte besteht die Möglichkeit in der HipHop-AG zu tanzen; Fußball in der Fußball-AG für Mädchen bzw. der Fußball-AG für Jungen zu spielen oder spannende neue Spiele kennenzulernen in der Sportspiele-AG.
Artistische Fähigkeiten wie Jonglieren oder Einradfahren können in der Jonglier-AG entdeckt und weiterentwickelt werden.
Mit Spaß und Freude an der Musik können bei den Blech Birds und in der Bläser-AG neue Instrumente erlernt und andere Instrumente weitergespielt werden. In der Samba-AG besteht die Chance brasilianische Rhythmen kennenzulernen.
Die Roboter AG bietet die Möglichkeit, selbst Roboter zu bauen und zu programmieren. Jedes Jahr nimmt die Roboter-AG am RoboCup teil und hat sich wiederholt für die Weltmeisterschafen qualifiziert.
Es ist außerdem möglich, sich in einer AG zum Gesndheitslotsen ausbilden zu lassen, um anderen später helfen zu können.
Eine Mischung aus den Bereichen Soziales und Kreatives bietet die Bolivien AG. In dieser wird durch Basteln und Projekte, wie den Bolivienbasar, Geld gesammelt für die Partnerschule in Pampahasi.
Zu einigen Arbeitsgemeinschaften finden Sie weitere Informationen und Berichte über die Aktivitäten unter den entsprechenden Unterpunkten.